• Home
  • Digital
  • Internet & Sicherheit
  • Sicherheit
  • Coronavirus-Krise in Deutschland: H├╝ten Sie sich vor diesen Anrufen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextG├╝nther bleibt Ministerpr├ĄsidentSymbolbild f├╝r ein VideoScholz erntet Shitstorm nach PKSymbolbild f├╝r einen TextRangnick ├Ąu├čert sich zu Martin HintereggerSymbolbild f├╝r ein VideoBis zu 50 Liter Regen pro QuadratmeterSymbolbild f├╝r einen TextPolizei fahndet mit Bild nach Sex-T├ĄterSymbolbild f├╝r einen TextBVB entfernt Metzelder-AndenkenSymbolbild f├╝r einen TextBusunfall: Fahrer stirbtSymbolbild f├╝r einen TextBahn tritt Airline-B├╝ndnis beiSymbolbild f├╝r einen TextDas ist Deutschlands bester ClubSymbolbild f├╝r einen TextErster Trailer von Kultspiel-FortsetzungSymbolbild f├╝r einen TextUrlauber ertrinkt in KiesseeSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBoris Becker verklagt Oliver PocherSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

H├╝ten Sie sich vor diesen Betrugsanrufen

Von t-online, avr

Aktualisiert am 23.04.2020Lesedauer: 2 Min.
Ein Telefon (Symbolbild): Unbekannte nutzen die Corona-Krise f├╝r Betrugsanrufe aus.
Ein Telefon (Symbolbild): Unbekannte nutzen die Corona-Krise f├╝r Betrugsanrufe aus. (Quelle: Ralf Geithe/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wenn das Telefon klingelt und der Anrufer das Stichwort Corona erw├Ąhnt, sollten Nutzer aufpassen. Denn es k├Ânnte sich um einen Betrugsanruf handeln. Diese Tricks verwenden Kriminelle aktuell.

Kriminelle nutzen die Corona-Krise aus, um Nutzer mit betr├╝gerischen Anrufen in die Falle zu locken. Das berichtet das Unternehmen Clever Dialer, das Daten rund um Telefonbetrug sammelt und auswertet.


Was bei Ping-Anrufen zu tun ist

Ein Mann telefoniert
Ping-Calls
+3

So berichten Nutzer von Anrufen, in denen sich Unbekannte als Mitarbeiter des Gesundheitsamts ausgegeben haben. Der Anrufer behauptete, Informationen zum Coronavirus zu haben. Zudem bot er auch Zahnzusatzversicherungen an oder versuchte einen anderen Vertragsabschluss.

In anderen F├Ąllen melden sich Anrufer im Namen renommierter Institute und behaupten, der Angerufene h├Ątte Geld gewonnen. Wegen der aktuellen Lage lie├če sich der Gewinn aber nicht per Post liefern. Aus diesem Grund sollen Nutzer ihre Bank- und weitere private Daten angeben, wie das Geburtsdatum.

Was Nutzer tun sollten

Generell ist es ratsam, bei verd├Ąchtigen Anrufen keinem Vertrag zuzustimmen. Haken Sie kritisch nach oder legen Sie auf ÔÇô vor allem, wenn der Anrufer versucht, einen unter Druck zu setzen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
BBC-Moderatorin Deborah James ist tot
Deborah James: Die krebskranke Moderatorin verabschiedete sich in einem emotionalen Post von ihren Fans.


Im Zweifel pr├╝fen Sie die Nummer des jeweiligen Instituts mithilfe eines Telefonverzeichnisses oder der entsprechenden Website und rufen Sie das Institut direkt an. Rufen Sie nicht die angerufene Nummer zur├╝ck. Lassen Sie sich auch nicht von einer korrekten Nummer auf der Telefonanzeige beirren, wenn Betr├╝ger sich bei Ihnen melden. Denn mithilfe der sogenannten Call-ID-Spoofing-Methode k├Ânnen Kriminelle den Anruf durch eine beliebige Nummer vort├Ąuschen.

Anrufer der Netzagentur melden

Nutzer k├Ânnen verd├Ąchtige Nummern an die Bundesnetzagentur melden. Die Beh├Ârde kann unter anderem Nummern sperren lassen. Wie Sie Nummern der Bundesnetzagentur melden k├Ânnen und was Sie dabei beachten m├╝ssen, lesen Sie hier.

Um unerw├╝nschte Telefonwerbung an sich f├╝r die Zukunft zu vermeiden, sollten Verbraucher ihre Telefonnummer nur angeben, wenn sie f├╝r die Vertragsabwicklung unbedingt n├Âtig ist. Auch sollten die eigenen Daten nicht zu Werbezwecken verwendet werden d├╝rfen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jan Moelleken
Von Jan M├Âlleken
BetrugCoronavirus

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website