• Home
  • Gesundheit
  • Ern√§hrung
  • Ayurveda: So funktioniert die Ern√§hrung nach uraltem Wissen


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

F√ľr diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgf√§ltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

So funktioniert die Ernährung nach Ayurveda

cbr, t-online

Aktualisiert am 25.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Veganes indisches Gericht: Ayurveda ist auch eine Ernährungslehre. (Symbolbild)
Veganes indisches Gericht: Ayurveda ist auch eine Ernährungslehre. (Symbolbild) (Quelle: Rocky89/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f√ľr einen TextGro√üe √úberraschung in WimbledonSymbolbild f√ľr einen Text√Ėsterreicherin stirbt nach HaiangriffSymbolbild f√ľr einen TextIsrael schie√üt drei Hisbollah-Drohnen abSymbolbild f√ľr einen TextSchiff zerbricht: 27 Seeleute vermisstSymbolbild f√ľr einen TextRegierung r√§t zu NotstromaggregatenSymbolbild f√ľr einen TextBundesligist schl√§gt auf Transfermarkt zuSymbolbild f√ľr einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild f√ľr einen TextZehn Millionen Euro beim Lotto am SamstagSymbolbild f√ľr einen TextMassenschl√§gerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild f√ľr einen TextReiten: Olympiasiegerin disqualifiziertSymbolbild f√ľr einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild f√ľr einen TextHorror-Crash nach VerfolgungsfahrtSymbolbild f√ľr einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffen

Die indische Heilkunst hat ganz eigene Regeln. Und die Ernährung spielt dabei eine besondere Rolle. Erfahren Sie hier, wie Sie nach der fernöstlichen Lehre Körper und Geist gesund ernähren und erhalten können.

Ayurveda bedeutet √ľbersetzt etwa "Wissen vom Leben". Grundlage ist die Einheit von K√∂rper und Geist, ger√§t eines von beiden aus dem Gleichgewicht, wird der Mensch krank. Neben Kuren, Yoga und Massagen spielt die Ern√§hrungslehre eine besondere Rolle.

Die Doshas bestimmen alles

Ausgangspunkt sind die drei sogenannten Doshas, grundlegende Prinzipien, die die Welt in f√ľnf Elementen abbilden. Dabei besteht "Vata" aus Luft und Raum und gilt als die Lebensenergie. "Kapha" setzt sich aus Erde und Wasser zusammen und bestimmt die K√∂rperstruktur. "Pitta" ‚Äď aus Feuer und Wasser zusammengesetzt ‚Äď ist verantwortlich f√ľr den Stoffwechsel und die Verdauung.

Im Ayurveda werden die Menschen nach diesen drei Typen unterschieden, wobei kaum jemand ausschlie√ülich die Eigenschaften eines einzelnen Doshas-Prinzips besitzt. Mischtypen sind an der Tagesordnung. Empfohlen wird, sich typgerecht zu ern√§hren. Und daf√ľr gibt es klare Regeln.

Ernährung nach Jahreszeit und Typ

Die Lebensmittel werden in die Kategorien s√ľ√ü, sauer, salzig, scharf, bitter oder herb eingeteilt. Aus diesen Geschmacksrichtungen soll die Ern√§hrung zusammengesetzt sein, wobei sich die genaue Mischung der Lebensmittel und Gew√ľrze an den Jahreszeiten, der individuellen Konstitution und den Erkrankungen der Menschen orientiert.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Liebe Regierung, Herr Melnyk ist untragbar"
Ranga Yogeshwar: Der Wissenschaftsjournalist hat einen Appell mit der √úberschrift "Waffenstillstand jetzt!" unterschrieben.


Vata-Typen etwa werden leicht verdauliche, warme Speisen, die salzig, s√ľ√ü oder sauer schmecken, empfohlen. Rohkost, Kohl und gereifter K√§se sollten nicht auf dem Speiseplan stehen.

Pitta-Typen sollten zu k√ľhlen, leichten Speisen in bitter, s√ľ√ü und herb greifen. Scharfe Lebensmittel ebenso wie Kaffee, Alkohol, Milchprodukte und Zucker sind tabu.

Herbe, scharfe und leichte Kost mit viel Obst und Gem√ľse sind ideal f√ľr den Kapha-Typen. Er sollte vor allem abends dar√ľber hinaus nur eine leichte Mahlzeit zu sich nehmen.

Welcher Typ Sie sind, bestimmt ein Ayurveda-Arzt. Orientierung können auch Tests im Internet geben.

Noch mehr ausf√ľhrliche Informationen zu den Essensregeln finden Sie hier.

Weiterf√ľhrende Richtlinien

Au√üerdem wird in der ayurvedischen Ern√§hrungslehre empfohlen, nur dann zu essen, wenn man Hunger hat, und Essenspausen von drei bis vier Stunden einzuhalten. Das Essen sollte in einer ruhigen und entspannten Atmosph√§re stattfinden. F√ľr Milch und Rohkost gelten besondere Regeln und einige Lebensmittel sind nur f√ľr bestimmte Jahreszeiten geeignet.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte √Ąrzte. Die Inhalte von t-online k√∂nnen und d√ľrfen nicht verwendet werden, um eigenst√§ndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
Lebensmittel

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website