Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness >

Endlich abnehmen: So werden Sie den Weihnachtsspeck los!

Adieu, Weihnachtsspeck!

Von Anne Jäger

19.01.2017, 13:24 Uhr
Unsere Experten zeigen Ihnen im Video, wie Sie zu Hause die Pfunde purzeln lassen. (Screenshot: tonline)
So werden Sie unschönen Weihnachtsspeck schnell los

Unsere Experten zeigen Ihnen im Video, wie Sie zu Hause die Pfunde purzeln lassen.

So werden Sie unschönen Weihnachtsspeck schnell los


Gans, Klöße, Braten und dazu viel Rotwein: Die Weihnachtsfeiertage hinterlassen unweigerlich ihre Spuren. Bei einigen sitzt selbst Wochen nach der Völlerei noch das Hüftgold fest. Zeit, diesem endlich den Kampf anzusagen! Unsere Experten machen's vor – in einem Hardcore-Workout, das jeder zu Hause nachmachen kann und das es ganz schön in sich hat.

Anne und Daniel zeigen alle zwei Wochen in unserem Muskelklub von WANTED.DE, wie Sie Ihren Körper zu Hause in Form bringen können. Lektion #15: Weihnachtsspeck loswerden.

Bei diesem Fett verbrennenden Workout wechseln sich zehn Sekunden dauernde Pausen mit 20 Sekunden andauernden Übungseinheiten ab. Das klingt erst mal nicht schweißtreibend – allerdings verlangen die Aufgaben einem alles ab.

Dieses Intervalltraining (HIIT) mit hochintensiven Intervallen in Kombination mit langsamen Regenerationsphasen ist perfekt, um abzunehmen und Muskeln aufzubauen.


Anne und Daniel posten auf Youtube regelmäßig Videos in ihrem Kanal "Bodykiss". Hier gibt es weitere HiiT-Workouts sowie Ernährungstipps.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal