HomeGesundheitSchwangerschaftKinderwunsch

Checkliste: Erstausstattung fürs Baby


Checkliste: Erstausstattung fürs Baby

th (CF)

Aktualisiert am 23.10.2012Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextGrüne Jugend will Verstaatlichungen Symbolbild für einen TextSargträger der Queen stirbt mit 18 JahrenSymbolbild für einen TextWichtige Gas-Pipeline geht in Betrieb
F1-Qualifying: Verstappen kämpft um Pole
Symbolbild für einen TextFrau in Hotel von Schrank erschlagenSymbolbild für einen TextHaus mit 650.000 Lichtern trotzt GaskriseSymbolbild für ein VideoSo sehen die WM-Stadien ausSymbolbild für einen TextSchlagerstar legt sich neuen Namen zuSymbolbild für einen TextHandball-Profi outet sichSymbolbild für einen TextMegan Fox: extravagantes JeansoutfitSymbolbild für einen TextKostenexplosion bei größtem StraßenfestSymbolbild für einen Watson TeaserSarah Engels über BeziehungsproblemeSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Die Erstausstattung fürs Baby sollte vor der Geburt komplett sein. Dazu gehören neben der Einrichtung des Kinderzimmers noch viele andere Dinge. Hier lesen Sie, was auf Ihre Checkliste für die Erstausstattung gehört.

Kinderzimmer einrichten

Zum Babybett oder der Wiege mit passender Matratze und Spannbettlaken gehören Schlafsäcke, die in der Größe zum Kind passen. Eine Kommode mit Wickelauflage ist praktisch, da Sie in den Schubladen Babykleidung und Spielzeug verstauen können. Achten Sie darauf, dass die Kinderzimmermöbel stabil sind.


Babyentwicklung

Wie sich Babys im Laufe der Zeit entwickeln
Wann Babys ihre Köpfchen kontrollieren können
+5

Ein kleines Stofftier, Mobiles und eine Spieluhr sollten Sie als werdende Eltern auch schon vor der Geburt kaufen. Zur Erstausstattung fürs Baby gehört mittlerweile auch ein Babyfon, mit dem Sie jederzeit hören können, ob es dem Nachwuchs im Kinderzimmer auch gut geht.

Checkliste: Babykleidung kaufen

In Sachen Kleidung gehören zur Erstausstattung fürs Baby einige Bodys, langärmlige Oberteile und Strampler in passender Größe - den meisten Neugeborenen passen die Größen 56 bis 62. Dazu kommen zwei bis drei einteilige Schlafanzüge und einige Paare Söckchen. Eine weiche Mütze sollten Sie im Kinderzimmer ebenfalls bereithalten. Wenn Ihr Baby im Winter zur Welt kommt, braucht es auch einen Winteroverall, eine warme Jacke und eventuell ein Paar Fäustlinge.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Florian Silbereisen: Seit 2004 moderiert er die "Feste"-Shows der ARD.
Florian Silbereisen äußert sich zum Show-Wirrwaar

Sicher bekommen Sie zur Geburt auch noch einiges an Kinderkleidung geschenkt, die Ihre Erstausstattung für Baby ergänzt. Daher sollten Sie zunächst etwa vier bis sechs Strampler und Oberteile und etwa sechs bis acht Bodys kaufen. Ihr Baby wächst so schnell, dass die ersten Sachen in einigen Wochen ohnehin nicht mehr passen. (Elternratgeber: Als Paar in den neuen Lebensabschnitt)

Wickeln, baden und füttern

Auf die Checkliste gehören ausreichend Windeln und Pflegeprodukte. Immer zur Hand haben sollten Sie 20 bis 30 Windeln, Wundschutzcreme, Lotion oder Öl sowie Feuchttücher für unterwegs. Für die Pflege zu Hause brauchen Sie eine Badewanne oder einen Badeeimer, Badetücher mit Kapuze, ein Thermometer für die Wanne und eine Babybürste.

Bei der Erstausstattung fürs Baby kommt es darauf an, ob Sie stillen oder mit der Flasche füttern. Letzteres bedeutet, dass Sie mehrere Milchfläschchen mit Sauger Größe 1, ein Fläschchen für Tee, einige Packungen Anfangsnahrung und eine Flaschen- und Saugerbürste benötigen. Eine Thermosflasche für abgekochtes heißes Wasser ist ebenfalls zu empfehlen. Wenn Sie stillen, sollten Sie für Notfälle auch ein oder zwei Milchfläschchen auf der Checkliste haben. Auf einem Stillkissen können Sie das Baby bequem und sicher ablegen.

Erstausstattung fürs Baby: Unterwegs

Auf die Checkliste für unterwegs gehört neben dem Kinderwagen mit Decke und Fußsack auch eine Babyschale fürs Auto. Bei beiden sollten Sie unbedingt auf Prüfsiegel achten. Denken Sie auch an ausreichenden Sonnen- und Regenschutz für unterwegs - sowohl am Kinderwagen als auch im Auto. In einer Wickeltasche können Sie alle benötigten Baby-Utensilien gut transportieren.

Zuhause.de: Worauf Sie bei Deko und Möbeln im Babyzimmer achten sollten

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Kinderzimmer

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website