Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko > Landhaus >

Holunderblütensirup selber machen: So köstlich sind Holunderblüten

...

Holunderblüten: Sirup selbst herstellen

30.03.2016, 14:31 Uhr | zuhause.de

Holunderblütensirup selber machen: So köstlich sind Holunderblüten. Holunderblütensirup selber machen: So einfach geht's. (Quelle: imago/INSADCO)

Holunderblütensirup selber machen: So einfach geht's. (Quelle: INSADCO/imago)

Holunderblütensirup schmeckt köstlich und lässt sich schnell und einfach zubereiten. Die frischen Blüten des Holunderbeerstrauchs können im Monat Juni selbst gepflückt werden. Haben Sie den Holunderblütensirup dann zubereitet, ist er bei hochsommerlichen Temperaturen ein idealer Durstlöscher. Mit dem richtigen Rezept lässt sich der Holunderblütensirup leicht selber machen. Fünf tolle Rezeptideen mit Holunder finden Sie hier.

Wer Holunderblüten selber erntet, sollte dies um die Mittagszeit bei Sonnenschein tun. Dann sind sie nach Angaben des Verbraucherinformationsdienstes aid in Bonn am aromatischsten. Häufig bieten auch Bauern auf dem Wochenmarkt die Holunderblüten zum Kauf an. Doch wie setzt man den Sirup richtig an? Wenn man 1,5 Liter Holunderblütensirup ansetzt, benötigt man etwa 20 Holunderblütendolden, 500 Gramm Bio-Zitronen, zehn bis 20 Gramm Zitronensäure, einen Liter Wasser und ein Kilogramm Zucker. Das Rezept selbst ist leicht nachzumachen und in jeder Küche ohne spezielle Gerätschaften durchzuführen.

Die Zubereitung von Holunderblütensirup

Man schüttet die Dolden zunächst gut aus, um Krabbeltiere zu entfernen. Waschen sollte man die Blüten nicht, da sie sonst das Aroma verlieren. Anschließend kocht man Wasser auf und löst den Zucker darin auf. Jetzt wird die Zitronensäure hinzugeben. Unter heißem Wasser werden die Zitronen gereinigt und in feine, dünne Scheiben geschnitten. Die Zitronenscheiben werden zuletzt mit den Holunderblüten und dem Zuckerwasser vermengt.

Die fertige Mischung sollte man zwei Tage ziehen lassen und zwischendurch umgerührt werden. Danach gießen Sie die Flüssigkeit durch ein feines Sieb oder Küchentuch und kochen Sie noch einmal kurz auf. Zum guten Schluss füllt man den fertigen Holunderblütensirup in saubere Flaschen, damit er etwa ein Jahr haltbar bleibt.

Holunder ist lecker und gesund

Holunder ist übrigens nicht nur als Sirup lecker, sondern soll sogar gesund sein. "Die frischen Blüten werden auch in der Homöpathie genutzt", so der Hinweis der Apotheken-Umschau. Laut Angaben von Focus.de sollen sie als "Mittel gegen Erkältungskrankheiten, Katarre der Atemwege und der Nebenhöhlen sowie gegen Heuschnupfen wirksam sein." Wenn Sie mehr über die Wirkung von Holunderblüten oder Holunder im Allgemeinen erfahren möchten, sollten Sie sich von einer Apothekerin beraten lassen.

Holunderblütensirup im Sekt

Holundersekt kann als köstlicher Aperitif mit speziellem Aroma gereicht werden. Geben Sie dafür einfach ein paar Schluck des Sirups in Sekt oder Prosecco. Wenn Sie eine alkoholfreie Variante bevorzugen, füllen Sie den Sirup mit Mineralwasser auf und geben Sie etwas Zitrone, Minze und zur Erfrischung ein paar Eiswürfel hinzu.

Einfaches Rezept für Holunderblütensirup

Zutaten für 1,5 Liter Holunderblütensirup :

  • etwa 20 Holunderblütendolden
  • 500 Gramm Bio-Zitronen
  • 10 bis 20 Gramm Zitronensäure
  • ein Liter Wasser
  • ein Kilogramm Zucker

Zubereitung:

  • Dolden gut ausschütteln.
  • Wasser aufkochen, Zucker darin auflösen.
  • Zitronensäure hinzugeben.
  • Zitronen heiß waschen, in Scheiben schneiden.
  • Zitronenscheiben zusammen mit den Blütendolden ins Zuckerwasser geben.
  • Zwei Tage ziehen lassen, danach abseihen. Kurz aufkochen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018