Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenmöbel >

Gartenmöbel aus Metall - Erst entrosten, dann lackieren

Gartenmöbel aus Metall: Erst entrosten, dann lackieren

06.05.2011, 11:37 Uhr | je (CF)

Gartenmöbel aus Metall - Erst entrosten, dann lackieren. Gartenmöbel aus Metall - Erst entrosten, dann lackieren. (Foto: Imago)

Gartenmöbel aus Metall - Erst entrosten, dann lackieren. (Foto: Imago)

Wer Gartenmöbel entrosten will, muss sich auf eine fummelige Arbeit gefasst machen: Leider kann man die rostigen Stellen nicht einfach nur überpinseln, sondern muss diese zunächst sehr mühsam säubern und trocknen.

Erst nach einer solchen Säuberung können Sie das Metall lackieren und ihm so zu einer neuen Frische verhelfen. Doch der Aufwand lohnt sich: Verloren geglaubte Liebhaberstücke aus der Kindheit erstrahlen beinahe fabrikneu und können wieder eingesetzt werden.

Gründliche Reinigung ist das A und O

Bevor Sie Gartenmöbel entrosten sollten sie sämtliche Teile – auch die, wo noch kein Rost zu sehen ist – gründlich reinigen und entfetten. Anschließend folgt das Trockenwischen, da sonst neuer Rost entstehen kann. Erst eine schmutzpartikelfreie, fettfreie Oberfläche kann lackiert werden. Andernfalls bleibt die Farbe nicht haften und splittert nach dem Trocknen ab. Wer rostige Stellen einfach übermalt, riskiert denselben Effekt. Zudem kann die Farbe gleich flächenweise abbröckeln und hässliche „Narben“ hinterlassen.

Drahtbürsten und Sandpapier helfen bei der Metallbehandlung

Zur Rostentfernung verwenden Sie eine handelsübliche Drahtbürste oder Sandpapier aus dem Baumarkt (idealerweise 80er Körnung). Etwas Rostlöser kann den Vorgang beschleunigen, ist jedoch nicht unbedingt notwendig. Schleifen Sie die rostigen Stellen vorsichtig ab. Am Ende sollte eine möglichst ebene Oberfläche zum Lackieren verbleiben.

Vor dem Lackieren: Grundierung erhöht die Haltbarkeit

Vor der eigentlichen Lackierung tragen Sie eine neutrale Grundierung auf. Weiße Farbe eignet sich dazu besonders, da sie zu ziemlich allen Holz- und Metallarten passt. Diese Grundierung sorgt zum einen für eine Schutzschicht gegen weitere Rosteinwirkung und zum anderen für eine gleichmäßigere Auftragung der Hauptfarbe. Zuvor sollte die Grundierung gut austrocknen. Anschließend folgen der Zwischen- und Deckanstrich.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenmöbel

shopping-portal