Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Miniteich überwintern - So geht’s

...

Miniteich überwintern: So geht’s

13.05.2011, 14:15 Uhr | kf (CF)

Im Sommer bietet er einen prachtvollen Anblick, doch sollten Sie auch beachten, dass ein Miniteich überwintern muss. Dabei ist es nicht damit getan, den Teich einfach zufrieren zu lassen, denn sonst drohen Ihnen die mühevoll angelegten Pflanzen zu erfrieren. Mit den richtigen Tipps können Sie Ihren Miniteich überwintern und auf die passende Weise einlagern. Ausführlichere Infos und Tipps zum Miniteich finden Sie hier.

Auf diese Weise lassen Sie einen Miniteich überwintern

Damit ein Miniteich überwintern kann und dabei keinen Schaden nimmt, müssen Sie sämtliche Wasserpflanzen entfernen. Es handelt sich dabei meist um Seerosen oder auch Sumpf-Schwertlilien und einige andere klassische Teichpflanzen, die allesamt nicht winterhart sind. Aus diesem Grund sollten Sie Ihren Miniteich bzw. den Behälter, der den Miniteich darstellt, spätestens bei den ersten nächtlichen Frösten ausleeren und die einzelnen Pflanzen in Eimern oder einer Wanne lagern.

Diese Tipps helfen beim Lagern eines Miniteichs

Wichtig ist dabei sicherzugehen, dass die Pflanzen stets Temperaturen oberhalb des Gefrierpunkts vorfinden. Aus diesem Grund ist eine Lagerung im Kellerraum optimal, zumal Sie hier auch davon ausgehen können, dass die Raumtemperatur unter zwölf Grad Celsius bleibt. Dennoch sollten Sie regelmäßig auf Nummer sicher gehen und dafür sorgen, dass die Wasserpflanzen nicht zu warm lagern. Damit Sie auch den eigentlichen Miniteich aufbewahren können, ist dieser umfangreich zu säubern und abzutrocknen. Im kommenden Frühjahr können Sie den Behälter dann wieder mit Wasser füllen und die Pflanzen aus ihrem Winterlager holen. Ein Tipp ist hierbei, dass Sie die alten Pflanzenteile entfernen und Pflanzen, die zu groß geworden sind, auf mehrere Miniteiche aufteilen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018