t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenAktuelles

Aldi, Lidl, Kaufland: Preise für Käse, Mehl und Konserven werden günstiger


Zahlreiche Produkte
Aldi und Lidl senken die Preise – das alles wird jetzt günstiger

Von t-online, sms

15.10.2023Lesedauer: 2 Min.
In der Hand von Milliardären: Discounter Aldi und Lidl.Vergrößern des BildesDiscounter Aldi und Lidl: Hier wird es nun günstiger. (Quelle: Michael Gstettenbauer via www.imago-images.de)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Während vieles immer teurer wird, senken Aldi, Lidl und Kaufland die Preise für zahlreiche Produkte. Darunter Käse, Mehl und Konserven.

Wie die "Lebensmittel Zeitung" (LZ) berichtet, senken gleich mehrere Discounter zurzeit die Preise. Dem Bericht zufolge machen Aldi Nord und Süd rund 20 Käse-Artikel günstiger, Lidl und Kaufland reduzieren wiederum Mehl und Tomatenkonserven. Bereits in den vergangenen Wochen wurden auch andere Produkte deutlich im Preis gesenkt.

Käseprodukte werden um bis zu 16 Prozent günstiger

Wie die "LZ" berichtet, werden sowohl bei Aldi Nord als auch bei Aldi Süd zahlreiche Käseprodukte wieder günstiger. Den größten Preissprung gibt es bei Räucherkäse-Scheiben von Aldi Süd: Der Käse kostet künftig nur noch 1,99 Euro pro 100 Gramm und ist damit 16 Prozent günstiger als bisher.

Aldi Nord reduziert eine Mozzarella-Sorte um 14 Prozent auf 1,19 Euro für 200 Gramm. Die meisten Produkte werden dem Bericht zufolge sechs bis zehn Prozent günstiger.

Kaufland und Lidl reduzieren Mehl und Tomaten

Beim Discounter-Konkurrenten Lidl hingegen werden andere Produkte preiswerter: Wie bei Kaufland werden bei Lidl Mehl und Tomatenkonserven ebenfalls günstiger. Standard-Weizenmehl kostet demnach künftig nur noch 65 statt 79 Cent.

Dosentomaten kosten bei beiden Händlern fortan 79 statt bisher 85 Cent. Kaufland erklärt die günstigeren Preise damit, dass die Rohwarenpreise gesunken seien. Verbraucher waren zuletzt von gestiegenen Lebenshaltungskosten betroffen.

Preise sinken bereits zum zweiten Mal im Oktober

Zum Herbst hin haben die Händler allerdings bereits zum zweiten Mal ihre Preise gesenkt. Zuletzt hatte Aldi zahlreiche Fleischprodukte günstiger angeboten, darunter Puten- und Rinderhackfleisch sowie Steak. 400 Gramm Rinderhackfleisch kosten seither wieder 3,99 Euro statt zuvor 4,29 Euro.

Verwendete Quellen
  • lebensmittelzeitung.net: "Aldi senkt Preise für Käse, Lidl für Tomatenkonserven"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website