t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeLebenAktuelles

Edeka- und Rewe-Lieferant rufenApfelschorle zurück – Explosionsgefahr


Bei Edeka, Rewe, Netto und Penny verkauft
Apfelschorle wegen Explosionsgefahr zurückgerufen

Von t-online, wan, jb

Aktualisiert am 09.07.2024Lesedauer: 2 Min.
Apfelschorle gilt als gesunder Durstlöscher - ist aber weniger gesund für die ZähneVergrößern des BildesRefresco ruft zwei seiner Apfelschorlen zurück. In den Flaschen könnte sich Druck aufbauen. (Quelle: archiv-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Vier Apfelschorlen werden zurückgerufen: Es besteht die Gefahr, dass die Flaschen explodieren.

Der Hersteller Refresco hat zwei seiner Apfelschorlen zurückgerufen. Es sei nicht ausgeschlossen, dass einige Flaschen mit Hefe verunreinigt seien. Diese könne einen Gärungsprozess in Gang setzen. Die Folge: In der Plastikflasche (PET) baut sich Druck auf. "Dieser kann unter ungünstigen Bedingungen bis zum Bersten der Flasche führen. Dadurch besteht eine mögliche Verletzungsgefahr" warnt der Hersteller. Außerdem könne sich die Schorle durch die Gärung eintrüben.

Diese Artikel sind vom Rückruf betroffen:

Edeka

  • "Gut & Günstig Apfelschorle"
    0,5-Liter-Plastikflasche
    Mindesthaltbarkeitsdaten 10.12.24, 11.12.24, 12.12.24, 13.12.24, 24.12.24, 25.12.24, 26.12.24
  • "Gut & Günstig Apfelschorle"
    1,5-Liter-Plastikflasche
    Mindesthaltbarkeitsdaten 05.12.24, 06.12.24, 07.12.24

Rewe

  • "Ja! Apfelschorle"
    1,5-Liter-Plastikflasche
    EAN-Code 4388810057848
    Mindesthaltbarkeitsdatum 03.12.2024

Netto

  • "StarDrink Apfelschorle"
    0,5-Liter-Plastikflasche
    Mindesthaltbarkeitsdaten 01.12.24, 13.12.24, 27.12.24
  • "StarDrink Apfelschorle"
    1,5-Liter-Plastikflasche
    Mindesthaltbarkeitsdaten 04.12.24, 05.12.24, 19.12.24, 21.12.24

Penny

  • "Penny Apfelschorle"
    1,5-Liter-Plastikflasche
    EAN-Code 4388440092998
    Mindesthaltbarkeitsdatum 04.12. 2024

Wo wurde die Apfelschorle verkauft?

Die Apfelschorlen der Marke "Gut & Günstig" werden vor allem bei Edeka und Marktkauf angeboten, die Marke "Stardrink" ist bundesweit (außer dem Saarland) bei Netto Marken-Discount zu finden.

"Ja!"-Apfelschorle wird über die Rewe-Märkte vertrieben. Das Unternehmen ruft das Getränk ebenfalls bundesweit zurück.

Der Penny-Rückruf betrifft die Bundesländer:

  • Berlin
  • Brandenburg
  • Hamburg
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt.
  • Schleswig-Holstein

Was sollen Verbraucher jetzt tun?

Flaschen, die aufgebläht sind und deren Inhalt eine Trübung aufweist, sollten keinesfalls geöffnet, sondern umgehend vorsichtig entsorgt werden, schreibt das Unternehmen Refresco in seiner Mitteilung. Selbst wenn es keine äußerlichen Anzeigen auf eine Verunreinigung gebe, sollten Produkte mit den angegebenen Mindesthaltbarkeitsdaten entsorgt werden.

Verbraucher, die die Waren in eine der Verkaufsstätte zurückbringen, erhalten auch ohne Vorlage des Kassenbons eine Erstattung des Kaufpreises.

Bei Fragen können sich Verbraucher direkt an den Hersteller wenden. Das ist unter anderem via E-Mail möglich: quality.service.germany@refresco.com. Darüber hinaus steht ihnen auch der Kundenservice von Edeka/Marktkauf unter der Rufnummer 0800 3335211 und der Kundenservice von Netto unter der Rufnummer 0800 200 0015 bei Fragen zur Verfügung.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung von Refresco
  • lebensmittelwarnung.de
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website