t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeLebenAktuelles

Alnatura weitet Rückruf von Sesam-Mus aus: Salmonellen-Gefahr


Salmonellen in Sesampaste
Alnatura weitet Produkt-Rückruf aus

dpa, msh

Aktualisiert am 28.01.2015Lesedauer: 1 Min.
In Sesam-Mus von Alnatura wurden Salmonellen nachgewiesen.Vergrößern des BildesIn Sesam-Mus von Alnatura wurden Salmonellen nachgewiesen. (Quelle: Alnatura)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die Bio-Kette Alnatura ruft nun vorsorglich alle Chargen des Sesam-Muses "Alnatura Tahin" zurück. In einem Glas wurden Salmonellen nachgewiesen.

Kunden, die Gläser des Produktes zu Hause haben werden gebeten, diese nicht zu verzehren, sondern in den Bio-Supermarkt zurückzubringen. Sie erhalten dann Ersatz. Das Sesam-Mus wurde auch in DM-Drogerien verkauft.

Einzelne Charge zurückgerufen

Bereits in der letzten Woche hatte Alnatura eine Charge der Sesampaste zurückgerufen. Betroffen war das Produkt "Alnatura Tahin" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 9. Mai 2016. Nach weiteren Untersuchungen könne aber nicht sicher ausgeschlossen werden, dass auch andere Chargen betroffen seien, teilte das Unternehmen am Dienstag im südhessischen Bickenbach mit. Daher würden vorsorglich alle Chargen zurückgerufen, unabhängig vom Mindesthaltbarkeitsdatum.

Auch Rapunzel zieht Sesammus aus den Regalen

Ebenfalls wegen Salmonellen ruft der Bio-Hersteller Rapunzel alle Chargen seines "Tahin Sesammus" (braun) zurück. Im Rahmen einer Nachkontrolle seien in einzelnen Gläsern Salmonellen festgestellt worden, so der Hersteller. Kunden können das Produkt in jedem Fachgeschäft zurückgeben. Der Kaufpreis wird erstattet.

Bei Salmonellen handelt es sich um Keime, die Magen-Darm-Erkrankungen auslösen können.

Als Brotaufstrich oder in Dips beliebt

Sesam-Mus wird aus fein vermahlenem, geröstetem, geschältem und ungeschältem Sesam hergestellt. Es wird zum Verfeinern von Dips wie orientalischem Hummus, Saucen und pikanten Gerichten verwendet. Auch als Brotaufstrich ist das Mus beliebt.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website