t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
Such IconE-Mail IconMen├╝ Icon

Men├╝ Icont-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
Such Icon
HomeLebenEssen & TrinkenEssen

Leckeres Spargelrezept vom Grill


So gelingen Spargeltaschen auf dem Grill

Von dpa
Aktualisiert am 21.05.2023Lesedauer: 2 Min.
Spargel auf dem Grill: Die Stangen schmecken gut mit etwas ├ľl, Salz und Pfeffer.Vergr├Â├čern des BildesSpargel auf dem Grill: So werden die Stangen richtig lecker ger├Âstet. (Quelle: eyecrave/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Spargel hat Hochsaison und auch der Grill will langsam ausgepackt werden. Wieso also die leckeren Stangen nicht einfach mal auf den Rost legen?

Auch Spargel kann man grillen. Damit er nicht trocken wird, sollte er mit einer Marinade aus ├ľl bestrichen werden, r├Ąt das Netzwerk der Spargel- und Beerenverb├Ąnde. Aber Achtung: Das ├ľl muss f├╝r hohe Temperaturen geeignet sein.

Bei gr├╝nem Spargel werden nur die Enden abgeschnitten, wei├čer Spargel wird gesch├Ąlt. Gew├╝rzt wird mit Salz und Pfeffer. Wer mag, kann auch noch Honig und Zitronensaft dar├╝ber geben.

Spargel grillen: Besonderheiten bei gr├╝nem Spargel

Nur zehn Minuten auf dem hei├čen Rost braucht die gr├╝ne Variante, die wei├če dagegen bis zu 25 Minuten. Wer den wei├čen Spargel etwa zehn Minuten vorkocht, reduziert die Zeit auf dem Grill.

Einmal auf dem Rost, sollten die Stangen regelm├Ą├čig gewendet werden. Oder man wickelt sie vorher fest in Backpapier, dann garen sie gleichm├Ą├čiger im eigenen Saft und werden nur am Ende noch einmal kurz gegrillt.

Man kann die Stangen aber auch in leckere Teigtaschen verpacken. So zubereitet ist er nicht nur eine Beilage, sondern zusammen mit einem frischen Salat eine vollwertige Mahlzeit.

Rezept: Spargelteigtaschen vom Grill

Zutaten f├╝r drei Personen:

  • 400 g Weizenmehl Type 405 oder 550
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 30 g frische Hefe
  • 1 TL Zucker oder Honig
  • 1 El Oliven├Âl
  • 10 g Meersalz
  • 250 g Natur-Frischk├Ąse
  • 100 g k├Ârniger Frischk├Ąse
  • 2 EL B├Ąrlauchpesto
  • Oliven├Âl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 500 g gr├╝ner Spargel
  • 250 g Cherrytomaten
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 50 g Gouda

Zubereitung:

  1. F├╝r den Teig verkneten Sie das Mehl mit dem Wasser, der Hefe, dem Zucker, Oliven├Âl und Meersalz.
  2. Lassen Sie das Ganze abgedeckt an einem warmen Ort f├╝r mindestens eine Stunde gehen.
  3. Teilen Sie den Teig in drei St├╝cke und rollen Sie diese rund aus.
  4. F├╝r den Dip schmecken Sie den Frischk├Ąse mit dem B├Ąrlauchpesto, Oliven├Âl, Zitronensaft und Salz und Pfeffer ab.
  5. Geben Sie l├Âffelweise Wasser hinzu, bis der Dip cremig ist.
  6. Streichen Sie diesen dann auf eine H├Ąlfte jedes Teigkreises.
  7. F├╝r die F├╝llung waschen Sie den Spargel und schneiden die Enden ab.
  8. Schneiden Sie die H├Ąlfte des Spargels, bis auf die Spitzen, fein.
  9. Schneiden Sie die andere H├Ąlfte in gr├Â├čere St├╝cke.
  10. Halbieren Sie die Cherrytomaten und schneiden die Zwiebel klein.
  11. Geben Sie alles mit dem Gouda auf den Dip.
  12. Klappen Sie jetzt die Teigtaschen zu und verkleben sie mit etwas Wasser.
  13. Gl├╝hen Sie den Grill vor und backen die Taschen entweder direkt darauf oder auf einer aufgelegten hei├čen Steinplatte knusprig goldbraun.

Je nach Grill dauert das etwa 15 Minuten. Zum Servieren k├Ânnen Sie die Teigtaschen entweder mit einem gro├čen Brotmesser in kleinere St├╝cke schneiden oder einfach als Ganzes in der Hand essen.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website