Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen >

Was tun, wenn der Kuchen verbrannt ist?

Erste Hilfe bei Backpannen  

Was tun, wenn der Kuchen verbrannt ist?

18.11.2010, 15:03 Uhr | ag

. Verbrannter Kuchen: Damit die Arbeit nicht umsonst war, können Sie Ihren Kuchen mit einem Trick noch retten.  (Quelle: Getty Images/lolostock)

Verbrannter Kuchen: Damit die Arbeit nicht umsonst war, können Sie Ihren Kuchen mit einem Trick noch retten. (Quelle: lolostock/Getty Images)

Rührkuchen, Biskuitrollen oder Sahnetorten sind das I-Tüpfelchen einer gelungenen Kaffeetafel und lassen die Herzen aller Schleckermäuler höher schlagen. Doch beim Backen kann einiges schief laufen. Wenn der Tortenboden angebrannt ist, die Buttercreme geronnen und der Biskuitboden zerbrochen, herrscht Katastrophenalarm bei den Hobbybäckern. Dabei gibt es eine ganze Reihe von Tricks, wie sich das Malheur schnell und ohne großen Aufwand beheben lässt. Wir verraten Ihnen, welche Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Backpannen helfen.

Rettung für geronnene Tortencreme

Wenn die Buttercreme für die Torte geronnen ist, liegt das meist daran, dass die Zutaten eine unterschiedliche Temperatur hatten, als sie vermischt wurden. Doch die zarte Creme kann gerettet werden, indem sie kurz in der Mikrowelle oder im Wasserbad erwärmt und dann noch einmal gut durchzuschlagen wird. Alternativ hierzu können Sie auch 50 Gramm Kokosfett schmelzen und nach und nach unter kräftigem Rühren zugeben. Auf jeden Fall sollte die Tortencreme vor der Weiterverarbeitung für ein paar Stunden in den Kühlschrank gestellt werden, damit sie streichfest ist.

Wenn der Kuchen angebrannt ist

Wahrscheinlich hat jeder Hobbykoch diese Situation schon einmal erlebt: Sie haben vergessen, den Kuchen pünktlich aus dem Backofen zu holen und die Ränder sind dunkelbraun bis schwarz. Kein Grund zur Panik: Entfernen Sie mit einem scharfen Messer alle dunklen Stellen oder reiben Sie mit einer Küchenreibe alles Schwarze sorgfältig ab. Befreien Sie den Kuchen mit einem Pinsel von allen dunklen Krümeln und überziehen Sie ihn mit Schokoguss. Hinterher sieht und schmeckt keiner mehr, dass der Kuchen zu lange in der Röhre war.

Ärger mit dem Zuckerguss

Wenn die Kuchenglasur zu trocken ist und nicht auf dem Kuchen haften will, entfernen Sie zunächst mit einem Pinsel gründlich alle Krümel. Erwärmen Sie etwas Aprikosenkonfitüre und bestreichen Sie den Kuchen damit. Lassen Sie das Ganze tewas antrocknen und übergießen Sie den Kuchen dann mit dem Zuckerguss. Sie werden sehen: Er hält ohne Probleme!

Der Kuchen lässt sich nicht stürzen

Wenn die Kuchenform nicht ausreichend vor dem Einfüllen des Teigs gefettet wurde, löst sich der Kuchen hinterher umso schwerer. Damit er nicht zerbricht, sollten Sie folgendermaßen vorgehen: Legen Sie den Kuchen umgedreht mit der Form auf ein Kuchengitter. Bedecken Sie die Form dann mit einem feuchten Geschirrtuch und warten Sie ein paar Minuten. Sie werden überrascht sein, wie leicht sich der Kuchen danach aus seiner Form löst.

Der Biskuitboden ist zerbrochen

Zerbrochene Biskuitböden lassen sich mit Eiweiß wieder zusammenkleben. Vor der Verwendung sollte der Tortenboden etwas trocknen. Wenn die Teile des Biskuitbodens jedoch so klein sind, dass kein Kitt mehr hilft, sollten Sie diese trotzdem nicht wegwerfen. Denn man kann die Teigteile super für Tiramisu verwenden. Oder man kann sie reiben und daraus Rumkugeln machen.


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen

shopping-portal