Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Indisches Pickle: Eingelegtes Gemüse oder Obst

Indische Küche  

Indisches Pickle: Eingelegtes Gemüse oder Obst

23.06.2014, 16:00 Uhr | uc (CF)

Indisches Pickle: Eingelegtes Gemüse oder Obst. Indisches Pickle ist Obst oder Gemüse in Öl oder Essig eingelegt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/indiaphotos)

Indisches Pickle ist Obst oder Gemüse in Öl oder Essig eingelegt. (Quelle: indiaphotos/Thinkstock by Getty-Images)

Kennen Sie indisches Pickle? Das eingelegte Obst und Gemüse ist die asiatische Alternative zu Salzgurken & Co. Im Vergleich zu mitteleuropäischen Konserven ist die indische Beilage jedoch um einiges pikanter.

Was ist indisches Pickle?

Indisches Pickle ist Obst oder Gemüse, das in Öl oder Essig eingelegt ist und mit typisch indischen Gewürzen verfeinert wird. Nachdem es drei Wochen lang bei Zimmertemperatur gereift ist, kann es als Beilage genossen werden. Als Grundlage kommt praktisch jedes Obst und Gemüse infrage. Je nach Saison werden unreife Mangos und Jackfrüchte, Zitronen und Limetten, Ingwer, Knoblauch, Möhren, Kohlrabi und Rettich eingelegt.

Für europäische Gaumen ungewöhnlich: Auch die Früchte werden mit Salz und anderen Gewürzen pikant gewürzt. Die Pickles werden als Beilage zu vegetarischen Gerichten, gegrilltem Fleisch und Teigwaren gereicht. Sie sind ein fester Bestandteil der indischen Küche. Aber auch hierzulande ist Indisches Pickle beliebt: Es eignet sich als Snack und verleiht einer zünftigen Brotzeit mit Wurst und Käse einen exotischen Touch.

In der Würze liegt der Unterschied

Indisches Pickle unterscheidet sich von mitteleuropäischen Konserven durch die Öle und Gewürze, die beim Einlegen zum Einsatz kommen. Diese variieren jedoch nicht nur von Region zu Region, sondern auch von Familie zu Familie. Typische Öle sind Senf- und Sesamöl, als Gewürze kommen Curry, Bockshornklee, Fenchelsamen, Kreuzkümmel, Chili und vieles mehr infrage.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal