HomeLebenEssen & Trinken

Drinks zu Halloween: So stellen Sie Grusel-Getränke her | Rezepte


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRegierung über Gaspreisbremse einig Symbolbild für ein VideoHurrikan schüttelt Flugzeug durchSymbolbild für einen TextModekette gerät erneut unter DruckSymbolbild für einen TextHertha BSC: Setzte Windhorst Spione ein?Symbolbild für einen TextCoolio hoffnungsvoll im letzten InterviewSymbolbild für einen TextMete-Marit: keine Auftritte mehrSymbolbild für ein VideoMarder gerät in missliche LageSymbolbild für einen TextZieht dieser TV-Macho ins Dschungelcamp?Symbolbild für einen TextMcDonald's-Filiale versinkt in ShitstormSymbolbild für einen TextTelekom stellt eigene Handys vorSymbolbild für einen TextKaufhäuser stellen Rolltreppen abSymbolbild für einen Watson TeaserWM: Trikothersteller mit extremem SchrittSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?

Vor diesen Getränken werden sich Ihre Gäste gruseln

t-online, ar

Aktualisiert am 21.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Halloween-Drink: Im Vampir-Cocktail schwimmen Augen.
Halloween-Drink: Im Vampir-Cocktail schwimmen Augen. (Quelle: jenifoto/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Auf einer Halloween-Party dürfen gruselige Speisen und Drinks nicht fehlen. Mit unseren Rezepten können Sie schrecklich leckere alkoholfreie Getränke mixen.

Das Wichtigste im Überblick


  • Vampir-Cocktail
  • Grüner Zaubertrank mit Einlage
  • Eiter-Shake

Kleine Hexen und Zauberer wollen zu Halloween nicht nur mit Spielen unterhalten werden, sondern sich am liebsten auch beim Essen und Trinken richtig gruseln. Alkoholfreie Getränke, die zu jeder Gespenster-Party passen, sind Vampir-Cocktail, Zaubertrank und Eitershake. Sie kommen bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen gut an. Hier sind die Rezepte:


Halloween: Das Fest zum Gruseln

Gruselmaske: Mittlerweile wird Halloween auch bei uns in Deutschland gefeiert. Es geht auf ein uraltes keltisches Fest zurück. Die Kelten nannten es Samhain und glaubten, dass in dieser Nacht der Schleier zwischen der Welt der Lebenden und der Toten besonders dünn ist.
Kürbisse und Kerzen als Dekoration: Heutzutage verbindet man mit Halloween auch Kürbisse. Dieser Brauch geht auf die Legende des Hufschmieds Jack zurück. Der hat den Teufel ausgetrickst und musste deswegen mit einer Rübenlaterne zwischen den Welten wandern. Irische Auswanderer ersetzten später die Rübe durch den Kürbis.
+6

Vampir-Cocktail

Halloween-Drink: Im Vampir-Cocktail schwimmen Augen.
Halloween-Drink: Im Vampir-Cocktail schwimmen Augen. (Quelle: jenifoto/getty-images-bilder)
Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Neue Sanktionen im Fall Skripal: Der Chef des russischen Militärgeheimdienstes GRU, Igor Kostjukow (l.), darf künftig nicht mehr in die EU einreisen. (Archivfoto)
Russland soll Sprengkörper schon vor Wochen platziert haben

Zutaten:

  • 1 Flasche Kirschsaft
  • 1 Flasche Zitronenlimonade oder Mineralwasser
  • geschälte Litschis aus der Dose
  • blaue Trauben

Zubereitung:

  1. Stecken Sie zunächst die Trauben in die Litschis, um Augäpfel zu imitieren.
  2. Füllen Sie dann den Kirschsaft zusammen mit diesen Augen in eine Karaffe und stellen Sie das Ganze im Kühlschrank kalt.
  3. Bevor Sie den Gruseldrink für die Gäste bereitstellen, geben Sie die Zitronenlimonade oder alternativ das Mineralwasser hinzu. Der Vampir-Cocktail leuchtet in schaurig-schönem Rot und die Litschis wirken wie lose Augäpfel.

Grüner Zaubertrank mit Einlage

Zaubertrank: Die Hand aus Eis in diesem Getränk ist für Halloween perfekt.
Zaubertrank: Die Hand aus Eis in diesem Getränk ist für Halloween perfekt. (Quelle: photoguns/getty-images-bilder)

Zutaten und Hilfsmittel:

  • 1 Flasche klarer Apfelsaft
  • 1 Flasche weißer Traubensaft
  • Waldmeistersirup nach Geschmack
  • 1 Gummihandschuh (ohne Talkumpuder)
  • Fruchtgummitiere

Zubereitung:

  1. Schon am Vortag sollten Sie die Einlage vorbereiten: eine eiskalte Hand aus dem Gefrierfach. Dafür einfach einen Einmal-Handschuh auswaschen, Wasser hineinfüllen, zuknoten und einfrieren. Am nächsten Tag können Sie die so geformte Hand vorsichtig heraustrennen.
  2. Geben Sie die Zutaten für den Zaubertrank einfach nacheinander in eine Bowleschüssel oder eine Glaskaraffe. Durch den Waldmeistersirup entsteht das giftgrüne Getränk.
  3. Geben Sie dann die Hand aus dem Gefrierfach hinzu.
  4. Möchten Sie das Getränk optisch weiter aufwerten, können Sie Fruchtgummitiere wie Frösche oder Regenwürmer mit in den Zaubertrank geben.

Eiter-Shake

Eiter-Shake: Der Name macht nicht gerade Lust auf das Getränk.
Eiter-Shake: Der Name macht nicht gerade Lust auf das Getränk. (Quelle: Karlevana/getty-images-bilder)

Richtig gruselig wird es mit dem Eiter-Shake. Die Zutaten für dieses Halloween-Rezept sind allerdings alles andere als abstoßend. Für drei bis vier Gläser des Getränks brauchen Sie Milch, Vanillejoghurt und -soße.

Zutaten:

  • 200 ml Milch
  • 250 ml Vanillejoghurt
  • 250 ml Vanillesoße

Zubereitung:

  1. Vermischen Sie den Vanillejoghurt und die Vanillesoße und geben Sie den Mix in die Milch.
  2. Verrühren Sie nun alles gleichmäßig miteinander.
  3. Verteilen Sie das Getränk gleichmäßig auf die Gläser.
  4. Wenn Sie mögen, können Sie auf den Eiter-Shake noch etwas Zitronensirup geben und das Ganze mit einigen Bananenscheiben dekorieren – gruselig.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Ann-Kathrin und Christian, "Die Küche brennt"
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi KäseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch für Sauerbraten?

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website