Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Vegane Ernährung

Einfach vegan kochen

Vegan kochen muss nicht schwierig sein. Mit den passenden Ersatzprodukten können Sie problemlos Fleisch, Eier und andere tierische Produkte ersetzen. Was ist vegan? Veganismus ist eine spezielle Form des Vegetarismus. Vegan lebende Menschen lehnen es ab, Tiere oder tierische Produkte zu essen oder zu nutzen. Sie verzichten nicht nur auf den Verzehr von Fleisch und Milchprodukten, sie meiden auch Lebensmittel, zu deren Herstellung tierische Zusatzstoffe wie Gelatine oder Lactose verwendet werden. ... mehr

Vegan kochen muss nicht schwierig sein.

Darauf sollten Sie achten, wenn Sie vegan einkaufen
Darauf sollten Sie achten, wenn Sie vegan einkaufen

Vegan einkaufen ist heutzutage dank Biomarkt und Co. weitaus leichter als noch vor wenigen Jahren. Um jedoch komplett ausschließen zu können, dass sich tierische Produkte in Ihren Lebensmitteln... mehr

Vegan einkaufen ist heutzutage dank Biomarkt und Co.

Vegane Margarine: Worauf Sie achten müssen
Vegane Margarine: Worauf Sie achten müssen

Auch wenn der Name das Gegenteil vermuten lässt – in "pflanzlicher Margarine" sind oft auch tierische Inhaltsstoffe enthalten. Wer vegane Margarine kaufen möchte, sollte auf Sorten ohne Molke,... mehr

Auch wenn der Name das Gegenteil vermuten lässt – in "pflanzlicher Margarine" sind oft auch tierische Inhaltsstoffe enthalten.

Vegane Quiche zubereiten: So einfach geht’s
Vegane Quiche zubereiten: So einfach geht’s

Typisch französisch genießen – das geht auch ohne tierische Zutaten. Eine vegane Quiche lässt sich problemlos ohne Ei und Milch zubereiten. Wie Sie die Spezialität aus Lothringen ohne tierische... mehr

Typisch französisch genießen – das geht auch ohne tierische Zutaten.

Vegane Sahne: Wie Sie das tierische Produkt ersetzen

Kaum jemand möchte auf leckere, cremig-süße Sahne verzichten - auch Veganer nicht. Vegane Sahne ist glücklicherweise überhaupt kein Problem. Welche zahlreichen veganen Alternativen es gibt, erfahren Sie hier. Vegane Sahne – lecker, gesund und fertig zu kaufen Vegane Sahne ist mittlerweile in zahlreichen Varianten in Bioläden, veganen Lebensmittelgeschäften und sogar in gut sortierten Supermärkten erhältlich. Vegane Sahne wird meist aus Soja, Mandeln, Reis oder Hafer hergestellt. Insbesondere Mandel- und Hafersahne eignet sich für Süßspeisen. ... mehr

Kaum jemand möchte auf leckere, cremig-süße Sahne verzichten - auch Veganer nicht.

Honig: Vegane Alternativen zum Bienenprodukt

Ob Honig vegan ist, diese Frage wird von Tierschützern über wiegend mit "nein" beantwortet. Warum Veganer auf das Naturprodukt verzichten und welche Produkte als Honigersatz verwendet werden können, erfahren Sie hier. Ist Honig vegan? Veganer lehnen den Konsum von Honig ab. Denn auch, wenn in dem Naturprodukt kaum tierische Bestandteile enthalten sind, fügen die Imker den Bienen nach Ansicht von Veganern Schaden zu. Der Tierschutzverein PETA beispielsweise führt hierfür mehrere Argumente an. ... mehr

Ob Honig vegan ist, diese Frage wird von Tierschützern über wiegend mit "nein" beantwortet.

Süßer veganer Brotaufstrich: Schokocreme selber machen

Veganer Schokoaufstrich ist lecker und schnell hergestellt. Da es für den Brotaufstrich noch kein definitives Rezept gibt, finden Sie im Folgenden gleich zwei Vorgehensweisen zur hauseigenen Herstellung – einmal mit Zartbitterschokolade, einmal mit Carob. Veganer Schokoaufstrich mit Zartbitterschokolade Folgende Zutaten benötigen Sie für den veganen schokoladigen Brotaufstrich: - 70 g Zartbitterschokolade - 12 Datteln - 60 g Haselnüsse (gemahlen) - 50 ml Sojamilch Geben Sie die Datteln zum Einweichen rund drei Stunden lang in eine Schüssel mit Wasser. ... mehr

Veganer Schokoaufstrich ist lecker und schnell hergestellt.

Veganer Brotaufstrich: Leckere Rezepte
Veganer Brotaufstrich: Leckere Rezepte

Zum Frühstück oder während der Brotzeit: Ein veganer Brotaufstrich findet sich für fast jede Mahlzeit. Mit den folgenden Rezept-Ideen zaubern Sie im Handumdrehen selbst gemachte Leckereien aufs Brot.... mehr

Zum Frühstück oder während der Brotzeit: Ein veganer Brotaufstrich findet sich für fast jede Mahlzeit.

Veganen Käse selber machen: Tipps

Der Verzicht auf Käse hält viele Vegetarier davon ab, sich komplett vegan zu ernähren. Dabei ist veganer Käse inzwischen in zahlreichen Bioläden erhältlich. Zudem lässt sich veganer Käse sogar relativ einfach selber machen. Erfahren Sie hier, welche Möglichkeiten es gibt. Veganer Käse – fertig kaufen oder selber machen Die Auswahl an veganem Käse in veganen Supermärkten und Bioläden ist inzwischen relativ groß. Wenn Ihnen veganer Käse dort nicht schmeckt, können Sie pflanzlichen Käseersatz aber auch selber machen. ... mehr

Der Verzicht auf Käse hält viele Vegetarier davon ab, sich komplett vegan zu ernähren.

Wie Sie veganes Eis selber machen
Wie Sie veganes Eis selber machen

Auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht nicht so scheint: Veganes Eis lässt sich ohne Probleme schnell selber machen. Wie das geht und welchen Grundstock an Zutaten Sie für die verschiedensten... mehr

Auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht nicht so scheint: Veganes Eis lässt sich ohne Probleme schnell selber machen.

Vegane Mayonnaise zubereiten: Möglichkeiten ohne Ei

Ob zum Nudelsalat, zur Ofenkartoffel oder zu gegrilltem Gemüse – auch Veganer verfeinern Gerichte gerne mit Mayonnaise. Vegane Mayonnaise können Sie mit dem richtigen Rezept ganz ohne Ei zubereiten. Wie das geht, erfahren Sie hier. Rezept Nr. 1: Vegane Mayonnaise mit Kartoffel Mayonnaise muss dickflüssig sein. Bei der herkömmlichen Soße wird die Konsistenz dadurch erreicht, dass Eigelb und Öl behutsam verrührt werden, bis eine stabile Emulsion entsteht. Doch die Festigkeit kann auch auf andere Weise erreicht werden – zum Beispiel mit Kartoffelstärke. ... mehr

Ob zum Nudelsalat, zur Ofenkartoffel oder zu gegrilltem Gemüse – auch Veganer verfeinern Gerichte gerne mit Mayonnaise.

So können Sie Sojamilch selber machen

Wer Sojamilch selber machen möchte, tut sich etwas Gutes. Denn der gesunde Milch-Ersatz aus Asien enthält wenig Fett, dafür aber umso mehr Eiweiß. Im Folgenden finden Sie eine einfache Rezept-Anleitung für Sojamilch. Sojamilch: Rein pflanzlicher Milch-Ersatz Bekömmlich und gesund: Nicht nur für Menschen mit Laktoseintoleranz stellt Sojamilch eine interessante Alternative zur Kuhmilch dar. Sojamilch ist komplett pflanzlich, gilt daher auch nicht per se als Milch: Die offizielle Bezeichnung ist Sojadrink. ... mehr

Wer Sojamilch selber machen möchte, tut sich etwas Gutes.

Veganer Wein: Was ist zu beachten?
Veganer Wein: Was ist zu beachten?

Ist nicht jeder Wein auch ein veganer Wein? Da das beliebte Getränk bekanntermaßen aus Trauben gewonnen wird, kommt diese Frage schnell auf. Doch Vorsicht: Bei der Herstellung greifen nicht wenige... mehr

Ist nicht jeder Wein auch ein veganer Wein? Da das beliebte Getränk bekanntermaßen aus Trauben gewonnen wird, kommt diese Frage schnell auf.

Vegane Cookies selber backen: So geht’s
Vegane Cookies selber backen: So geht’s

Vegane Cookies sind genau das Richtige für Naschkatzen, die auf tierische Produkte verzichten. Der Fantasie sind bei veganen Cookies keine Grenzen gesetzt. Ob lecker schokoladig oder mit knackigen... mehr

Vegane Cookies sind genau das Richtige für Naschkatzen, die auf tierische Produkte verzichten.

Tofu-Rezepte: Vielseitige Zubereitungsideen
Tofu-Rezepte: Vielseitige Zubereitungsideen

Tofu ist als geschmacksneutrales Sojaprodukt besonders vielseitig. Daher können Tofu-Rezepte praktisch endlos variiert werden. Welche Möglichkeiten sich Ihnen für die Zubereitung bieten, erfahren Sie... mehr

Tofu ist als geschmacksneutrales Sojaprodukt besonders vielseitig.

V-Label: Vegetarische und vegane Produkte erkennen

Das sogenannte V-Label soll Veganern und Vegetariern das Einkaufen erleichtern. Mit dem Label werden garantiert vegetarische und vegane Produkte gekennzeichnet. Auch Restaurants können ein V-Label erhalten. Das V-Label zeigt auf einen Blick, was drin ist Das V-Label – eigentlich "Europäisches Vegetarismus Label", auch Vegi-Label genannt – ist ein grünes V auf einem gelben Kreis mit einer zusätzlichen Klassifizierung. Es wird dabei zwischen vier Klassifizierungen unterschieden. ... mehr

Das sogenannte V-Label soll Veganern und Vegetariern das Einkaufen erleichtern.

Vegane Kleidung: Darauf kommt es an

Wer Wert auf vegane Kleidung legt, hat es vor allem beim Schuhkauf nicht ganz so einfach. Dabei geht es nicht nur darum, dass Schuhe für Veganer nicht aus Leder gefertigt sein dürfen. Worauf Sie achten sollten, wenn Sie vegane Kleidung tragen möchten, erfahren Sie hier. Vegane Kleidung ist mehr als der Verzicht auf Leder Wer denkt, dass vegane Kleidung lediglich den Verzicht auf Leder meint und daher nicht allzu schwer umzusetzen ist, irrt. Schuhe, die aus Textilien, Synthetik oder Kunstleder gefertigt sind, sind leider nicht zwangsläufig vegan. ... mehr

Wer Wert auf vegane Kleidung legt, hat es vor allem beim Schuhkauf nicht ganz so einfach.

Vegane Pizza zubereiten: Grundrezept
Vegane Pizza zubereiten: Grundrezept

Manchmal muss es einfach unbedingt Pizza sein! Das geht auch Veganern nicht anders. Vegane Pizza lässt sich zum Glück problemlos herstellen. Hier finden Sie ein Rezept, das Sie nach Belieben variieren... mehr

Manchmal muss es einfach unbedingt Pizza sein! Das geht auch Veganern nicht anders.

Agar-Agar als veganes Geliermittel

Agar-Agar ist das älteste Binde- und Geliermittel mit pflanzlicher Herkunft. Das schon im 17. Jahrhundert verwendete Mittel ist vegan und stellt mehr als nur eine gute Alternative zu herkömmlichen Geliermitteln wie Gelatine dar. Hier erfahren Sie mehr. Agar-Agar besteht aus Algen Im Gegensatz zu Gelatine wird Agar-Agar nicht aus tierischen Knochen gewonnen. Agar-Agar ist vegan, weil es rein pflanzlich ist. Das Geliermittel besteht aus getrockneten Meeresalgen, speziell aus verschiedenen Rotalgenarten. ... mehr

Agar-Agar ist das älteste Binde- und Geliermittel mit pflanzlicher Herkunft.

Tempeh: Wissenswertes zum Sojaprodukt

Tempeh ist ein aus Indonesien stammendes Fermentationsprodukt aus Soja. Das traditionelle Sojaprodukt wird gebraten, frittiert oder auch mariniert verspeist und rückt hierzulande vor allem bei Veganern mehr und mehr in den Fokus. Tempeh: Geschmacksintensiv dank Edelpilz Tempeh wird wie auch der hierzulande mittlerweile sehr beliebte Tofu aus Soja hergestellt, ist jedoch in Deutschland noch lange nicht so bekannt wie das verwandte Gericht. Die Sojabohnen werden jedoch nicht wie bei vielen anderen Gerichten püriert oder gemahlen, sondern unter Zugabe eines Edelschimmelpilzes fermentiert. ... mehr

Tempeh ist ein aus Indonesien stammendes Fermentationsprodukt aus Soja.

1 2 3 4 5


shopping-portal