• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • Amano-Garnelen: Caridina multidentata helfen gegen Algen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextHöhe der Gasumlage wird verkündetSymbolbild für einen TextDiese Polizei-App kann jeder nutzenSymbolbild für einen TextAnne Heche jetzt offiziell totSymbolbild für einen TextAuto kracht gegen Baum – zwei ToteSymbolbild für einen TextIn dieser Stadt ist der Döner am teuerstenSymbolbild für einen TextMarshallinseln kämpfen gegen CoronaSymbolbild für ein VideoDrohne filmt Brandstifter beim ZündelnSymbolbild für einen TextEnergiekrisen-Panne: Berlin verzählt sichSymbolbild für einen TextDavor hat die Jugend am meisten AngstSymbolbild für einen TextZDF zeigt wieder DFB-LänderspielSymbolbild für einen Text"Hot Bombshell": Spott für Söder-VideoSymbolbild für einen Watson TeaserIntime Andeutungen bei Koch-ShowSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

Amano-Garnelen: Caridina multidentata helfen gegen Algen

rk (CF)

23.03.2015Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Amano-Garnelen sind bei Aquarianern sehr beliebt, da ihre Hauptnahrung Algen sind. Deshalb werden die im Fachjargon Caridina multidentata genannten Garnelen häufig zur Algenbekämpfung eingesetzt. Hier erfahren Sie mehr zu den friedlichen Tieren.

Amano-Garnelen eignen sich gut für die Algen-Bekämpfung

Amano-Garnelen sind äußerst friedliebende Tiere, die sowohl neugierig als auch agil sind und vielen Aquarianern Freude bereiten. Schnell verlieren die Garnelen ihre Angst vor Händen im Aquarium.


Diese Fischsorten können sie bedenkenlos essen

Ernährungsexperten empfehlen ein bis zwei Mal Fisch pro Woche.
Eine einfache Orientierung sind die Labels des Marine Stewardship Council (MSC).
+8

Zudem eignen sich Caridina multidentata so gut wie kaum eine andere Garnelenart für die Algenbekämpfung, da die Wasserpflanzen ihre Hauptnahrungsquelle sind. Die Tiere nehmen die Bodenkiesel vom Aquariumsgrund auf und fressen die abgelagerten Algen rund um die Steine ab. Die Glasscheiben der Aquariumswände werden jedoch nicht von den Tieren gereinigt, da es hier keinen Halt für sie gibt.

Caridina multidentata im Aquarium halten: Tipps

Die Haltung von Caridina multidentata im Aquarium ist relativ anspruchslos. Halten Sie beim Aquarium eine Mindestgröße von 40 oder besser 50 Litern ein, da die Garnelen mit rund fünf Zentimetern Länge nicht zu den kleinsten ihrer Gattung zählen. Bei Platzmangel versuchen Amano-Garnelen oft zu entwischen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin schickt Brief an Kim Jong Un – Sorge um AKW wächst
Kim Jong Un und Wladimir Putin stoßen nach ihrem Gespräch miteinander an.


Die Wassertemperatur sollte zwischen 20 und 23 Grad Celsius liegen. Ein pH-Wert von sechseinhalb bis acht ist ideal. Füttern Sie die Tiere abwechslungsreich (überwiegend pflanzlich), um die Gesundheit und Vitalität zu erhalten.

Die Amano-Garnelen stellen keine besonderen Ansprüche an die Einrichtung. Um den Tieren jedoch etwas Gutes zu tun, sollten Sie auf alle Fälle etwas Struktur ins Becken bringen. Ein paar Pflanzen oder Steine wirken bereits Wunder und erhöhen auch den dekorativen Wert Ihres Aquariums. Da Amano-Garnelen sehr friedliche Tiere sind, können Sie sie problemlos mit Fischen vergesellschaften, die Garnelen nicht auf ihrem Speiseplan haben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi KäseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch für Sauerbraten?

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website