Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat f├╝r diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Artischocken zubereiten, putzen, kochen: Tipps und Rezepte

  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens

Aktualisiert am 18.02.2021Lesedauer: 4 Min.
Artischocke: Das faserige Heu ├╝ber dem Herzen der Artischocke ist nicht zum Verzehr geeignet.
Artischocke: Das faserige Heu ├╝ber dem Herzen der Artischocke ist nicht zum Verzehr geeignet. (Quelle: barmalini/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Artischocken zubereiten ÔÇô viele Hobbyk├Âche scheuen sich davor und greifen lieber auf die eingelegte Variante zur├╝ck. Dabei ist das Kochen von Artischocken gar nicht so schwer ÔÇô vor allem mit unserer Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitung.

Das Wichtigste im ├ťberblick


Ein langer harter Stiel, der Kopf erinnert an eine exotische Bl├╝te: Artischocken geh├Âren nicht gerade zu den unauff├Ąlligen Gem├╝sesorten ÔÇô und nicht alle Teile sind essbar.


Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitung: So kochen Sie Artischocken

Artischocken zubereiten
Mit dem Messer zwei Zentimeter der Unterfl├Ąche des Artischockenkopfs abschneiden.
+6

Artischocken putzen

Ziehen Sie zum Zubereiten der Artischocke Handschuhe an, da der in Artischocken enthaltene Farbstoff Cynarin auf die Haut abf├Ąrbt. Waschen Sie dann das Gem├╝se mit einem kalten Wasserstrahl ab und entfernen Sie dabei Schmutz oder Sand.

Stiel und Heu entfernen

Artischocke zubereiten: Das Heu vom Herz einer Artischocke sollten Sie entfernen.
Artischocke zubereiten: Das Heu vom Herz einer Artischocke sollten Sie entfernen. (Quelle: Andrea Warnecke/dpa-bilder)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Kartenzahlungen weiterhin nicht m├Âglich
imago images 101672474


Der Stiel und das innenliegende, faserige Gewebe, das sogenannte Heu, k├Ânnen nicht mitgegessen werden. Sie sollten daher das Heu abzupfen. Wenn es Ihnen gelingt, den stabilen Stiel komplett abzubrechen, ziehen Sie das Heu gleich mit heraus. Das Abbrechen des Stiels kann sich allerdings als echter Kraftakt erweisen.

Einfacher geht es, wenn Sie ihn ├╝ber einer Tischkante abbrechen und ein wenig um seine Achse drehen. Wenn das nicht klappt, schneiden Sie ihn kurz hinter dem Bl├╝tenansatz ab und entfernen das Heu nach dem Kochen.

Artischockenbl├Ątter entfernen

Beim Putzen der Knospe schneiden Sie zuerst die Spitze und dann die harten ├Ąu├čeren Bl├Ątter der Artischocke mit einem Messer oder einer K├╝chenschere weg. Auch besch├Ądigte Bl├Ątter mit schwarzen oder braunen Stellen sowie Stacheln an den Blattspitzen m├╝ssen entfernt werden, bevor Sie die Artischocken zubereiten. Es ist normal, dass ein gro├čer Teil der Artischocke entfernt wird.

Tipp: Betr├Ąufeln Sie die Schnittfl├Ąchen sofort mit Zitronensaft, sonst verf├Ąrben sie sich.

Artischocken richtig kochen: Edelstahltopf verwenden

Kochen Sie Artischocken nicht in Aluminiumt├Âpfen. Sie reagieren mit dem Material, verf├Ąrben sich dunkel und nehmen h├Ąufig einen metallischen Geschmack an. Verwenden Sie daher besser Edelstahlt├Âpfe, um Artischocken zu kochen.

Tipp: Bevor Sie Artischocken kochen, umwickeln Sie den Bl├╝tenkopf mit einem Faden, um zu vermeiden, dass sich die Bl├Ątter beim Kochen ├Âffnen.

Ganze Artischocken kochen

Gekocht werden Artischocken im Ganzen in Salzwasser. Geben Sie in das Wasser etwas Zitronensaft, Essig oder Wei├čwein, damit das Gem├╝se nicht braun wird. Damit die Bl├╝tenk├Âpfe sich nicht verf├Ąrben, sollten sie beim Kochen komplett vom Zitronenwasser bedeckt sein.

Kochzeit: Wie lange sollen Artischocken kochen?

Die Kochzeit h├Ąngt von der Gr├Â├če der K├Âpfe ab. Kleine Artischocken sind schon nach 15 Minuten gar, bei gr├Â├čeren Exemplaren betr├Ągt die Garzeit 30 bis 45 Minuten. Ob eine Artischocke gar ist, k├Ânnen Sie anhand der Bl├Ątter testen: Lassen sie sich leicht herauszupfen, ist die Artischocke essfertig. Legen Sie das Gem├╝se nach dem Kochen zum Abk├╝hlen auf ein K├╝chentuch.

Artischocken essen

Zupfen Sie die einzelnen Bl├Ątter mit den Fingern ab und ziehen Sie sie durch die Z├Ąhne, lutschen Sie dabei das Innere aus. Haben Sie alle Bl├Ątter abgepfl├╝ckt, kommen sie zum Herz der Artischocke. Es ist mit dem Heu bedeckt. Haben Sie es zuvor nicht schon zusammen mit dem Stiel entfernt, schaben Sie es jetzt mit einem L├Âffel ab. Zerteilen Sie den Bl├╝tenboden mit Messer und Gabel und essen Sie ihn.

Rezept: Artischockencremesuppe

Artischockencremesuppe: F├╝r die Suppe werden auch Bl├Ątter und Stiele der Artischocke f├╝r die Zubereitung verwendet.
Artischockencremesuppe: F├╝r die Suppe werden auch Bl├Ątter und Stiele der Artischocke f├╝r die Zubereitung verwendet. (Quelle: NGV mbH, TLC Fotostudio)

F├╝r die Zubereitung einer Artischockencremesuppe sollten Sie circa 50 Minuten einplanen.

Zutaten f├╝r vier Portionen:

  • 2 1/2 gro├če Artischocken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Essl├Âffel Zitronensaft
  • Salz
  • 2 Essl├Âffel Oliven├Âl
  • 2 Zwiebeln
  • 25 Gramm Butter
  • 475 Milliliter H├╝hnerbr├╝he
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 20 Gramm Mehl
  • 350 Milliliter Sahne
  • 2 Essl├Âffel frisch gehackte Petersilie

Zubereitung:

  • K├╝rzen Sie die Stiele der Artischocken um circa zwei Zentimeter. Entfernen Sie die ├Ąu├čeren Bl├Ątter, das Fleisch am Artischockenherzen soll erhalten bleiben. Schneiden Sie die inneren Bl├Ątter unmittelbar ├╝ber den Artischockenherzen ab. Geben Sie die Bl├Ątter und Stiele in eine Sch├╝ssel. Sch├Ąlen und zerdr├╝cken Sie den Knoblauch.
  • Bringen Sie in einem gro├čen Topf ein Liter Wasser mit Zitronensaft, 1/2 Teel├Âffel Salz, ├ľl und Knoblauch zum Kochen. Geben Sie die Artischockenherzen hinein und lassen Sie sie etwa 25 Minuten k├Âcheln. Nehmen Sie sie aus dem Topf, wenn sie sich mit einer Gabel leicht einstechen lassen, aber noch nicht zerfallen. 250 Milliliter Kochsud durchseihen und aufbewahren.
  • Lassen Sie die Artischockenherzen abk├╝hlen, entfernen Sie das Heu und faserige Blattreste. Schneiden Sie die Herzen in Scheiben. Kochen Sie die zur├╝ckgestellten Bl├Ątter und Stiele mit reichlich Wasser in einem Topf auf und garen sie ebenfalls 25 Minuten bei geringer Temperatur. Gie├čen Sie das Ganze ab, lassen es abk├╝hlen und sch├Ąlen dann das Fleisch aus den Bl├Ąttern. Sch├Ąlen Sie die Stiele und schneiden sie in W├╝rfel.
  • Sch├Ąlen und hacken Sie die Zwiebeln. Erhitzen Sie Butter in einem Topf und d├╝nsten die Zwiebeln darin an. Gie├čen Sie die H├╝hnerbr├╝he und den Kochsud an, f├╝gen das Artischockenfleisch von Bl├Ąttern und Stielen hinzu und w├╝rzen alles mit Salz und Pfeffer.
  • Verr├╝hren Sie Mehl mit etwas Sahne und binden Sie die Suppe. R├╝hren Sie dann die restliche Sahne ein und erhitzen Sie die Suppe. Geben Sie kurz vor dem Siedepunkt die Artischockenscheiben hinzu. Bestreuen Sie alles mit Petersilie und servieren Sie die Suppe.

Artischockencremesuppe: Kalorien pro Portion
Energie: 400 Kilokalorien
Eiwei├č: 6 Gramm
Kohlenhydrate: 11 Gramm
Fett: 37 Gramm

Weitere Rezepte mit Artischocken finden Sie hier.

Artischocken kaufen

Auch wenn Artischocken meist das ganze Jahr ├╝ber erh├Ąltlich sind, sollten Sie sie bevorzugt w├Ąhrend der Saison kaufen. Die Haupterntezeit dauert von Juni bis Oktober, in dieser Zeit schmeckt das gesunde Gem├╝se am besten.

Wenn Sie Artischocken kaufen, sollten sich die K├Âpfe prall und fest anf├╝hlen und schwer in der Hand liegen ÔÇô dann sind sie frisch. Ein gutes Indiz f├╝r die Frische ist auch der Stiel. Er sollte nicht ausgetrocknet aussehen. Je l├Ąnger der Stiel ist, desto l├Ąnger l├Ąsst sich die Artischocke im K├╝hlschrank aufbewahren. Braune oder trockene Stellen an der Oberfl├Ąche k├Ânnen auch w├Ąhrend der Saison vorkommen. Exemplare, die davon betroffen sind, sollten Sie besser nicht kaufen.

Artischocken richtig lagern

Idealerweise sollten Sie an dem Tag Artischocken kaufen, an dem Sie das Gem├╝se auch verarbeiten wollen. Wenn dies nicht m├Âglich ist, lassen sich die Bl├╝tenk├Âpfe jedoch kurz lagern. W├Ąhrend der Saison k├Ânnen Sie frische Artischocken sogar f├╝r einige Tage im K├╝hlschrank lagern.

Am besten halten die K├Âpfe, wenn Sie sie ungewaschen in ein feuchtes Tuch eingeschlagen im Gem├╝sefach des K├╝hlschranks aufbewahren. Alternativ k├Ânnen sie auch in Frischhaltefolie eingewickelt werden. Gegarte Artischocken sollten m├Âglichst innerhalb von 24 Stunden und sp├Ątestens bis zum dritten Tag nach der Zubereitung gegessen werden.

Weitere Artikel


So gesund sind Artischocken

Artischocke: Sie wurde 2003 zur Arzneipflanze des Jahres gek├╝rt. Ihr wird eine verdauungsf├Ârdernde und appetitanregende Wirkung nachgesagt.
Artischocke: Sie wurde 2003 zur Arzneipflanze des Jahres gek├╝rt. Ihr wird eine verdauungsf├Ârdernde und appetitanregende Wirkung nachgesagt. (Quelle: Sara Edwards/getty-images-bilder)

Schon die alten ├ägypter kannten die Artischocke und sch├Ątzten sie als Arzneipflanze. Der Artischocke (Cynara Scolymus) werden folgende positive Effekte auf die Gesundheit nachgesagt:

  • Sie regt die Bildung von Magens├Ąure und damit den Appetit an.
  • Sie unterst├╝tzt die Leberfunktion und die Gallenblase und erleichtert die Verdauung von Fetten.
  • Sie senkt den Cholesterinspiegel.
  • Sie lindert Bl├Ąhungen und vermindert das V├Âllegef├╝hl.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi K├ĄseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum┬áPassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch f├╝r Sauerbraten?

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website