Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Fruchtige Mohn-Muffins mit Zitrone: Rezept

Rezepte mit Mohn  

Fruchtige Mohn-Muffins mit Zitrone selber backen

19.03.2015, 13:54 Uhr | om (CF)

Fruchtige Mohn-Muffins mit Zitrone: Rezept. Süßer Snack für den Kaffeeklatsch mit Freunden oder der Familie: Fruchtige Mohn-Muffins mit Zitrone. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Süßer Snack für den Kaffeeklatsch mit Freunden oder der Familie: Fruchtige Mohn-Muffins mit Zitrone. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mohn-Muffins mit Zitrone sind der ideale Kuchensnack für den geselligen Nachmittag unter Freunden oder mit der Familie. Hier finden Sie ein leckeres Rezept, welches Sie Schritt für Schritt zur fruchtigen Versuchung führt.

Diese Zutaten benötigen Sie für das Rezept

Für zwölf Mohn-Muffins benötigen Sie 50 Gramm gemahlenen Mohn. Für die fruchtige Zitronennote gehören drei Zitronen zum Rezept. Sie sollten am besten Bio-Zitronen verwenden, wenn Sie anschließend die Schale zum Garnieren benutzen möchten, weiß das Magazin "Lecker". Diese und alle weiteren Rezept-Zutaten finden Sie hier:

  • 50 g gemahlener Mohn
  • 3 Bio-Zitronen
  • 5 EL Milch
  • 50 g + 125 g weiche Butter
  • 2 EL + 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 150 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 3 Eier
  • 200 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 150 g Puderzucker
  • 12 Muffinförmchen

Mohn-Muffins: Am besten im Muffinbackblech backen

Waschen Sie zwei Bio-Zitronen und reiben Sie die Schale ab. Danach pressen Sie alle drei Zitronen aus. Erhitzen Sie Milch und zwei Esslöffel Zucker. Schmelzen Sie 50 Gramm Butter darin. Geben Sie den Mohn, sechs Esslöffel Zitronensaft und -schale in die Butter-Zucker-Milchmasse. Lassen Sie die Masse rund fünf Minuten köcheln.

Rühren Sie nun 125 Gramm Butter und ebenso viel Zucker sowie Vanillin-Zucker mit dem Handrührgerät cremig. Geben Sie die Eier hinzu. Mischen Sie Backpulver und Mehl und rühren Sie das Gemisch gemeinsam mit der Mohnmischung zügig unter.

Setzen Sie Förmchen in eine Muffinbackblech. Nun können Sie den Teig in die Förmchen füllen. Den Backofen auf 175 Grad Celsius vorheizen und die Muffins nun 20 bis 25 Minuten backen. In der Zwischenzeit verrühren Sie den Frischkäse mit Puderzucker und drei bis vier Esslöffeln Zitronensaft. Dieses Topping kommt vor dem Servieren auf die Mohn-Muffins. Tipp: Verzieren Sie die Muffins mit den übrig gebliebenen Zitronenschalen.


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Nichts für Warmduscher: coole Badezimmereinrichtungen
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019