Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Leckeres Gurken-Relish: Rezept

...

Für Vegetarier  

Leckeres Gurken-Relish: Rezept

19.05.2015, 10:45 Uhr | uc (CF)

Leckeres Gurken-Relish: Rezept. Für das Gurken-Relish sollten Sie die Gurke in kleine Würfel schneiden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Für das Gurken-Relish sollten Sie die Gurke in kleine Würfel schneiden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wenn Sie auf der Suche nach einem vegetarischen Relish sind, sollten Sie ein Gurken-Relish probieren. Mit ein paar Handgriffen ist es zubereitet. Hier finden Sie ein einfaches und leckeres Rezept.

Dies sind die Rezept-Zutaten

Für das Gurken-Relish benötigen Sie als Grundlage nur eine große Salatgurke. Für das besondere Aroma empfiehlt die Zeitschrift "Brigitte" Korianderkörner. Hier finden Sie alle Zutaten für das Sechs-Personen-Rezept in der Übersicht:

  • 1 große Salatgurke
  • 1 Paprika (grün)
  • 100 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Olivenöl
  • 125 ml Apfelessig
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Senfkörner
  • 1/2 TL Korianderkörner

Gurken-Relish: So geht’s

Die Gurke muss zunächst gewaschen, der Länge nach halbiert und entkernt werden. Tipp: Benutzen Sie hierfür am besten einen Löffel. Schneiden Sie das Fruchtfleisch in kleine Würfel. Auch die Zwiebeln müssen gewürfelt werden, nachdem sie abgezogen wurden. Die Paprika wird geputzt, gewaschen und ebenfalls gewürfelt. Schälen und vierteln Sie nun die Knoblauchzehen und dünsten Sie den Knoblauch gemeinsam mit den Zwiebeln in heißem Öl an.

Die Gurken- und Paprikawürfel kommen mit Essig, Zucker und den Gewürzen hinzu. Das Gurken-Relish muss nun im letzten Rezept-Schritt rund zehn Minuten lang bei geschlossenem Deckel kochen. Achten Sie darauf, dass das Gemüse weich wird, aber nicht zerfällt. Wichtig ist, dass Sie das Gurken-Relish nach der Zubereitung direkt in Gläser füllen und diese gut verschließen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018