Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Brombeereis: Rezept für die fruchtige Erfrischung

Lila Eiskugeln  

Brombeereis: Rezept für die fruchtige Erfrischung

08.06.2015, 14:55 Uhr | uc (CF)

Brombeereis: Rezept für die fruchtige Erfrischung. Je mehr Brombeeren Sie verwenden, desto dunkler wird die Farbe der Eiscreme. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Je mehr Brombeeren Sie verwenden, desto dunkler wird die Farbe der Eiscreme. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Sobald die Tage wärmer werden, steigt auch die Vorfreude auf die unterschiedlichsten Eissorten. Wie wäre es damit, ein erfrischendes Brombeereis selber zuzubereiten? Mit dem folgenden Rezept gelingt es flott und lecker.

Schnell zubereitetes Sommer-Rezept

Die Zubereitung von diesem fruchtig-frischen Brombeereis bedarf laut dem Magazin "EatSmarter!" nicht einmal einer Stunde. Allerdings sieht das Rezept die Verwendung einer handelsüblichen Eismaschine vor. Bedenken Sie also, dass die Herstellung von Eis ohne Eismaschine mehr Zeit in Anspruch nimmt.

An Zutaten benötigen Sie Folgendes:

  • 50 g Zucker
  • 250 g Schlagsahne
  • 600 g Brombeeren
  • 200 g Crème fraîche
  • 2 Päckchen Vanillezucker

Die Zutaten zu einer homogenen Masse verarbeiten

Der erste Schritt besteht darin, die Brombeeren gründlich zu waschen und abtropfen zu lassen. Teilen Sie die Früchte anschließend in zwei gleichgroße Hälften und pürieren Sie eine davon in einer Schüssel mithilfe eines Stabmixers. Damit später keine kleinen Körner im Brombeereis zu finden sind, sollten Sie das Püree danach durch ein Sieb drücken.

Anschließend nehmen Sie sich eine weitere Schüssel: Darin vermengen Sie nun die Crème fraîche mit dem Zucker sowie dem Vanillezucker so lange, bis sich der Zucker restlos aufgelöst hat.

Aus dem Püree wird leckeres Brombeereis

Rühren Sie als Nächstes das Brombeer-Püree unter die cremige Zuckermasse. Schlagen Sie außerdem die Sahne steif und heben Sie sie unter die Fruchtmasse. Das Ergebnis muss nun in die Eismaschine gegeben werden und so lange darin bleiben, bis die Masse leicht gefroren ist.

Zu guter Letzt Kugeln formen, in eine Schüssel geben und mit den restlichen Beeren garnieren. Dazu passt auch eine leckere Vanillesoße, Schokolade oder frische Minze. Fertig ist das selbst gemachte Brombeereis, das die ideale Erfrischung für den  Sommer darstellt.

Tipp: Sie können die Eiscreme auch in Behälter füllen, einen Stiel oder Löffel hineinstecken und dann im Eisfach anfrieren lassen. So können Sie Ihr Brombeereis auch am Stiel genießen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 9,95 € im Tarif MagentaMobil M
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 250 Visiten- karten schon ab 11,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal