Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Wassermelonen-Bowle: Fruchtige Erfrischung

Alkoholfrei zur Sommerparty  

Wassermelonen-Bowle: Fruchtige Erfrischung

18.03.2016, 12:49 Uhr | hm (CF)

Wassermelonen-Bowle: Fruchtige Erfrischung. Die dreieckigen Melonenstücke kommen später als essbare Dekoration zum Einsatz. (Quelle: imago images/blickwinkel)

Die dreieckigen Melonenstücke kommen später als essbare Dekoration zum Einsatz. (Quelle: blickwinkel/imago images)

Die Wassermelone gehört durch ihren hohen Wasseranteil zu den erfrischendsten Obstsorten überhaupt. Bei der Wassermelonen-Bowle können Sie sich diese Eigenschaft zunutze machen. Doch die Wassermelone ist nicht die einzige Melonensorte, die Sie in diesem Rezept finden werden.

Rezept für Bowle von zweierlei Melonen

Bei dieser Wassermelonen-Bowle spielt die Honigmelone die zweite Hauptrolle. Das Rezept beweist, dass es nie zu viel von etwas Gutem geben kann. Folgende Zutaten benötigen Sie für die alkoholfreie Bowle:

  • 1 Liter Mineralwasser
  • 1 Honigmelone (etwa 1 Kilogramm)
  • 1 kleine Wassermelone (etwa 1 Kilogramm)
  • 2 Biolimetten
  • bei Bedarf flüssiger Süßstoff
  • Eiswürfel

(Quelle: EatSmarter!)

Kügelchen für die Wassermelonen-Bowle

Zuerst richten Sie die Wassermelone nach Rezept genussfertig her. Teilen Sie sie dafür in zwei Hälften und entfernen Sie die größeren Kerne. Trennen Sie zwei Spalten mitsamt Schale ab. Diese werden in Dreiecke geschnitten und dienen später der Dekoration. Das restliche Fruchtfleisch wird mithilfe eines Kugelausstechers aus der Melone gewonnen und wandert direkt in einen Krug. Mit der Honigmelone verfahren Sie ähnlich. Teilen Sie die Melone und kratzen Sie ihre Kerne aus. Nun kommt wieder der Kugelausstecher zum Einsatz. Vermischen Sie die Wassermelonen- mit den Honigmelonenbällchen.

Schälen Sie nun die Limetten mit einem Sparschäler, sodass dünne Spiralen entstehen. Den ausgepressten Limettensaft geben Sie in den Krug. Nun wird mit Mineralwasser aufgegossen. Zur Dekoration können Sie die beiseite gelegten Melonenecken und die Limettenschale benutzen – ein einfaches Rezept mit großer optischer Wirkung.


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal