t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenEssen & Trinken

Rezept: Einfache Schokokuss-Torte mit Kirschen


Rezepte zum Kindergeburtstag: Leckere Schokokuss-Torte

uc (CF)

23.03.2016Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Mit Sahne verziert sieht die Torte besonders festlich aus.Vergrößern des Bildes
Mit Sahne verziert sieht die Torte besonders festlich aus. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)

Geschichtete Torten gelten normalerweise als besonders aufwendig in der Herstellung. Nicht so diese Schokokuss-Torte: Sie gelingt ganz einfach. Zudem schmeckt sie herrlich süß und wunderbar fruchtig – ein echtes Highlight auf jedem Kindergeburtstag! Das passende Rezept finden Sie hier.

Einfache Schokokusstorte mit Kirschen

Eine Schokokuss-Torte hat einen großen Vorteil: Die fluffige Füllung der süßen Leckerei aus dem Supermarkt ist die perfekte Basis für eine Tortenfüllung – und eignet sich somit bestens für leicht herstellbare und trotzdem leckere Kindergeburtstag-Rezepte. Für eine Springform benötigen Sie diese Zutaten:

Für den Biskuitboden:

  • 2 Eier
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 60 g Mehl
  • 25 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver

Für die Füllung:

  • 250 g Schokoküsse
  • 370 g Sauerkirschen (aus dem Glas, Abtropfgewicht)
  • 30 g Streugelatine
  • 2 EL Zucker
  • 400 g Schlagsahne
  • 300 g Joghurt (Vollmilch)

(Quelle: Brigitte.de)

Schritt eins: Der Biskuitboden für die Schokokuss-Torte

Heizen Sie zunächst den Backofen auf 200 Grad vor und legen Sie eine Springform mit Backpapier aus. Für den Biskuitteig schlagen Sie zwei Esslöffel Wasser und die Eier in einer Schüssel schaumig. Fügen Sie den Vanillezucker und den Zucker hinzu und schlagen Sie so lange weiter, bis die Masse dick und schaumig ist. Vermengen Sie dann in einer weiteren Schüssel das Backpulver, die Speisestärke und das Mehl und rühren Sie alle Zutaten vorsichtig zu einem Teig. Füllen Sie diesen in die Springform und backen Sie ihn etwa 12 Minuten lang goldbraun. Anschließend stürzen Sie den Biskuitboden auf einen Rost und schneiden ihn, sobald er erkaltet ist, einmal waagerecht durch.

Leckere Kindergeburtstag-Rezepte: Fruchtig-cremige Füllung

Für die Füllung der Schokokuss-Torte vermischen Sie den Zucker mit der Gelatine. In einer Schüssel schlagen Sie nun 250 Gramm Sahne steif und lassen dabei die zuckrige Gelatine einrieseln. Sobald die Sahne steif ist, vermengen Sie sie mit dem Joghurt. Lassen Sie außerdem die Kirschen gründlich abtropfen. Entfernen Sie dann die Böden der Schokoküsse und legen Sie diese beiseite. Die Schokoküsse zerkleinern Sie in einer Schüssel und heben Sie die Masse anschließend unter die Joghurt-Sahne-Mischung.

So setzen Sie die Schokokuss-Torte zusammen

Legen Sie nun den ersten Biskuitboden auf eine Tortenplatte und streichen Sie etwa die Hälfte der Creme darauf. Verteilen Sie die Kirschen darauf und bedecken Sie alles mit der übrigen Füllung. Stellen Sie das Dessert nun etwa zwei Stunden kalt. Kurz vor dem Servieren schlagen Sie den Rest der Sahne steif und streichen Sie so auf den Tortenrand, dass der Kuchen komplett weiß ist. Die Waffelböden können Sie nun noch als hübsche Deko verwenden – und schon darf die Geburtstagsgesellschaft zugreifen.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website