Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Mit Geister-Frosting: Rezept für Halloween-Cupcakes

Mit Geister-Frosting  

Rezept für Halloween-Cupcakes

24.10.2018, 05:10 Uhr | dpa

Mit Geister-Frosting: Rezept für Halloween-Cupcakes. Gruselig, aber lecker: Leicht saure Cupcakes, die mit einem Geister-Frosting verziert werden.

Gruselig, aber lecker: Leicht saure Cupcakes, die mit einem Geister-Frosting verziert werden. Foto: Mareike Winter/biskuitwerkstatt.de. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa/tmn) - Würstchen mit Ketchup, die wie Finger aussehen und Blätterteig als Mumien. Halloween ist auch im kulinarischen Bereich zum Fürchten schön. Ein gruseliger Genuss sind die Geister-Cupcakes von Food-Bloggerin Mareike Winter.

Das Brausepulver im Teig sorgt für den passenden Halloween-Touch und das Saure passt perfekt zum süßen Marshmallow-Fluff.

Kategorie: Gebäck

Zutaten für 12 Cupcakes:

165 g Mehl,

1 1/2 TL Backpulver,

105 g weiche Butter,

150 g Zucker,

2 Eier,

135 ml Milch,

3 Päckchen Brausepulver Waldmeister,

Lebensmittelfarbe grün (Paste),

12 Muffinförmchen aus Papier

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 175 Grad Ober-und Unterhitze vorheizen.

2. Ein Muffinblech mit den Papiertütchen auslegen.

3. Die weiche Butter mit dem Zucker in eine Rührschüssel geben und schaumig schlagen.

4. Die Eier dazugeben und weiterschlagen, bis die Masse etwas dicker und weißlich ist.

5. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd in die Rührschüssel geben.

6. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

7. Das Brausepulver und etwas von der Lebensmittelfarbe dazugeben und den Teig in der gewünschten Intensität einfärben. 8. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 18 Minuten backen.

9. Die Muffins komplett auskühlen lassen.

Zutaten für das Frosting:

3 Eiweiß,

150 g Zucker,

30 ml kaltes Wasser,

1 TL Zitronensaft,

Zuckeraugen,

Kleine Knochen oder ähnliches aus Zucker,

Spritzbeutel mit Lochtülle

Zubereitung:

1. Alle Zutaten in eine Edelstahlschüssel geben und mit einem Schneebesen über dem heißen Wasserbad schaumig aufschlagen, bis sich alle Zuckerkristalle aufgelöst haben.

2. Dann die Masse in eine Rührschüssel geben und mit dem Schneebesenaufsatz einer Küchenmaschine so lange aufschlagen, bis eine feste, glänzende, spritzfähige Masse entsteht.

3. Die Masse in den vorbereiteten Spritzbeutel geben und auf die Cupcakes spritzen. Mit Zuckeraugen und anderem Dekor verzieren.

Mehr Rezepte unter: http://www.biskuitwerkstatt.de

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019