t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
Such IconE-Mail IconMenĂŒ Icon

MenĂŒ Icont-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
Such Icon
HomeLebenEssen & Trinken

Trick im Supermarkt: Warum haben Einkaufswagen Haken?


Warum haben Einkaufswagen Haken?


Aktualisiert am 01.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprĂŒfter Inhalt
Qualitativ geprĂŒfter Inhalt

FĂŒr diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfĂ€ltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Einkaufswagen: Der BĂŒgel am Metallwagen ist beim Vorsortieren der Ware hilfreich.VergrĂ¶ĂŸern des Bildes
Einkaufswagen: Der BĂŒgel am Metallwagen ist beim Vorsortieren der Ware hilfreich. (Quelle: Vesnaandjic/getty-images-bilder)

Einkaufswagen sind auf den ersten Blick nichts Besonderes. Dabei ist ihre Konstruktion bis ins Detail durchdacht, um eine praktische Hilfe beim Einkaufen zu sein.

Beim Supermarktbesuch gehört er fĂŒr viele dazu: der Einkaufswagen. Genauer schauen ihn sich dabei die wenigsten an. Schließlich soll er den Einkauf transportieren – mehr nicht. Dass er jedoch auch eine echte Hilfe beim Einkaufen sein kann, wird erst auf den zweiten Blick ersichtlich.

Warenschutz

Am Kindersitz befindet sich oft ein MetallbĂŒgel. Er erleichtert nicht nur das Aufklappen des Kindersitzes, er hilft auch beim Sortieren der EinkĂ€ufe. So können Sie beispielsweise Obst und GemĂŒse, das schnell Druckstellen bekommt, hieran aufhĂ€ngen.

Wenn Sie keine HemdchentĂŒten benutzen möchten oder Obst- und GemĂŒseverpackungen haben, die nicht aufgehĂ€ngt werden können, lassen sich auch hier Druckstellen mit einem Trick vermeiden: Klappen Sie einfach den Kindersitz auf und legen hier die Produkte hinein.

Auch andere GegenstĂ€nde, die beim Zusammenpacken des Einkaufs eher als Letztes in die TĂŒten gelegt werden – beispielsweise Toastbrot – oder im Wagen umherrollen – beispielsweise Flaschen – können Sie im Kindersitz aufbewahren.

Sortierhilfe

Der Haken schĂŒtzt allerdings nicht nur empfindliche Lebensmittel. Er hilft auch beim Sortieren: An ihm können Sie beispielsweise die KĂŒhltĂŒte aufhĂ€ngen. Dadurch können Sie an der Kasse die TiefkĂŒhlware gesammelt an die Kassiererin geben oder auf das Band legen und somit schnell zurĂŒckpacken. Die KĂŒhlkette wird somit nicht so lange unterbrochen.

Wer mag, kann an dem MetallbĂŒgel auch seine EinkaufstĂŒten aufhĂ€ngen, um sie spĂ€ter schneller griffbereit zu haben. Wichtig ist jedoch, dass Sie in den TĂŒten und Beuteln keine WertgegenstĂ€nde aufbewahren. Sie könnten andernfalls fĂŒr Diebe eine leichte Beute sein.

Einpackhilfe

Apropos EinkaufstĂŒten: Ohne zweite Person, die die TĂŒten aufhĂ€lt, ist es hĂ€ufig schwierig, die gekauften Produkte zusammenzupacken. StĂ€ndig fĂ€llt sie in sich zusammen, solange noch nicht ausreichend Ware in ihr ist. Doch auch bei diesem Problem kann der Metallhaken am Einkaufswagen helfen: Befestigen Sie eine Schlaufe der Tasche an der Öse. Nun können Sie mit einer Hand die andere Schlaufe festhalten und mit der anderen die Ware hineinlegen.

Transporthilfe

Wer kein Auto oder ein Fahrrad mit AnhĂ€nger besitzt, dennoch auf einen etwas grĂ¶ĂŸeren Wochenendeinkauf nicht verzichten möchte, nutzt fĂŒr den Transport der Ware gerne einen Einkaufstrolley. Doch wĂ€hrend des Schlenderns durch den Supermarkt den Trolley und den Einkaufswagen gleichzeitig zu schieben oder hinter sich her zu ziehen, ist oft umstĂ€ndlich. In den Einkaufswagen möchten viele die Transporthilfe auch nicht legen – zum einen nimmt sie Platz weg, zum anderen ist sie teilweise dreckig und wĂŒrde so die in den Einkaufswagen gelegten Produkte verschmutzen. Ein Trick kann hier Abhilfe schaffen: HĂ€ngen Sie den Griff des Trolleys einfach an den Haken des Einkaufswagens. Und zwar so, dass dieser außerhalb des Metallkorbes bleibt.

Weitere Tricks am Einkaufswagen

Es gibt noch weitere, unscheinbare Konstruktionen am Einkaufswagen, die das Einkaufen erleichtern. So haben einige Modelle beispielsweise ausklappbare Vorrichtungen fĂŒr den Transport von GetrĂ€nkekisten, die zu groß sind, um sie unter den Metallkorb zu schieben. Es kann sich also lohnen, dem regelmĂ€ĂŸigen Begleiter beim Einkauf etwas mehr Aufmerksamkeit zu widmen.

Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website