• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • Bierkutscherpfanne mit Hackfleisch und Kartoffeln: Probieren Sie unser leckeres Rezept


Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat f├╝r diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Bierkutscherpfanne: Rezept f├╝r einen schnellen Auflauf

Von dpa, sah

Aktualisiert am 29.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Bierkutscherpfanne: Statt Hackfleisch k├Ânnen Sie auch Bratwurstbr├Ąt verwenden.
Bierkutscherpfanne: Statt Hackfleisch k├Ânnen Sie auch Bratwurstbr├Ąt verwenden. (Quelle: NGV mbH, Foto: NGV mbH)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRussland droht NorwegenSymbolbild f├╝r einen TextW├Ąrmepumpen f├╝r alle? Neue OffensiveSymbolbild f├╝r ein VideoRussische Panzerkolonne f├Ąhrt in eine FalleSymbolbild f├╝r einen TextTennis: Deutsche attackiert PartnerinSymbolbild f├╝r einen TextArmut in Deutschland auf H├ÂchststandSymbolbild f├╝r einen TextFahrer erleidet Verbrennungen: VW-R├╝ckrufSymbolbild f├╝r einen TextWerder Bremen mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild f├╝r ein Video"Gro├če Tennis-Karriere geht zu Ende"Symbolbild f├╝r einen Text"Bauer sucht Frau"-Paar erwartet BabySymbolbild f├╝r einen TextZDF-Serienstar von Freundin getrenntSymbolbild f├╝r einen TextLeipzigerin von Scientology verschleppt?Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserLena Meyer-Landrut plant radikalen SchrittSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

Wenn das Essen schnell auf dem Tisch stehen soll, ist ein Auflauf genau das Richtige. Die Bierkutscherpfanne ben├Âtigt nur 30 Minuten im Ofen und ist im Handumdrehen zubereitet.

Diese Rezepte mit Hackfleisch sind sch├Ân deftig und machen satt. Ob mit Kartoffeln oder Pasta und Reis ÔÇô bei diesen Gerichten ist f├╝r Hackfleisch-Fans garantiert etwas dabei.

Rezept: Bierkutscherpfanne

Rechnen Sie f├╝r dieses Rezept etwa 25 Minuten Zubereitungszeit ein.

Zutaten f├╝r vier Portionen:

  • 8 Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Butterschmalz
  • 250 g Bratwurstbr├Ąt oder Hackfleisch
  • Salz, Pfeffer, Majoran
  • 1 TL K├╝mmel
  • 3 EL frisch gehackte Petersilie

Zubereitung:

  1. Sch├Ąlen Sie die Kartoffeln und reiben Sie sie in eine Sch├╝ssel. Sch├Ąlen Sie die Zwiebeln und hacken Sie sie. Heizen Sie den Backofen auf 220┬░C (Umluft 200┬░C) vor.
  2. Erhitzen Sie das Butterschmalz in einer Pfanne und d├╝nsten Sie die Zwiebeln darin glasig. F├╝gen Sie Bratwurstbr├Ąt oder Hackfleisch hinzu und braten Sie alles gut.
  3. Geben Sie die Kartoffeln dazu und r├╝hren Sie sie unter. W├╝rzen Sie die Mischung mit Salz, Pfeffer und Majoran und schmoren Sie das Ganze etwa drei Minuten.
  4. Fetten Sie eine Auflaufform ein. Geben Sie die Kartoffel-Fleischmasse in die Auflaufform und streuen Sie den K├╝mmel dar├╝ber. Backen Sie die Bierkutscherpfanne im Ofen etwa 30 Minuten. Servieren Sie sie mit Petersilie bestreut.

Brenn- und N├Ąhrwerte pro Portion:
Brennwert: 250 kcal
Eiwei├č: 10 g
Kohlenhydrate: 11 g
Fett: 19 g

Rezept f├╝r Tomaten-Hackfleischpfanne

Haben Sie eher Lust auf Hackfleisch mit Pasta oder Reis? Dann probieren Sie doch mal diese farbenfrohe Pfanne mit Paprika und Aubergine, gespickt mit Rosmarin und Thymian. Dazu passt auch Couscous. Die Zubereitungszeit betr├Ągt etwa 40 Minuten.

Farbenfroh und gesund: Paprika und Aubergine sind eine leckere Bereicherung f├╝r die Hackfleisch-Pfanne.
Farbenfroh und gesund: Paprika und Aubergine sind eine leckere Bereicherung f├╝r die Hackfleisch-Pfanne. (Quelle: Manuela R├╝ther/dpa-bilder)

Zutaten:

  • 1 gro├če Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Aubergine
  • je 1 gr├╝ne, gelbe und rote Paprikaschote
  • je 2 Zweige Rosmarin und Thymian
  • 500 g Hackfleisch
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 100 ml Wei├čwein
  • 750 g st├╝ckige Tomaten (Dose)
  • 2 bis 3 TL Tomatenmark
  • 1 Spritzer Tabasco
  • Oliven├Âl zum Braten

Zubereitung:

  1. Sch├Ąlen Sie die Zwiebel und die Knoblauchzehen und w├╝rfeln Sie sie fein. Waschen Sie die Aubergine sowie die Paprikaschoten und schneiden Sie das Ganze in nicht zu feine W├╝rfel. Waschen Sie Rosmarin und Thymian und sch├╝tteln Sie die Zweige trocken.
  2. Erhitzen Sie etwas Oliven├Âl in einer gro├čen Pfanne und braten Sie die Paprika- und Auberginenw├╝rfel darin an. W├╝rzen Sie zum Schluss mit Salz und Pfeffer und nehmen Sie das Gem├╝se heraus.
  3. Gie├čen Sie etwas Oliven├Âl nach und braten Sie das Hackfleisch zusammen mit den Kr├Ąuterzweigen rundherum an. Geben Sie Zwiebel und Knoblauch dazu und braten Sie sie einige Minuten mit. W├╝rzen Sie mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker.
  4. L├Âschen Sie das Hackfleisch mit Wei├čwein ab. Geben Sie die Tomatenst├╝cke und das Tomatenmark dazu. Lassen Sie alles aufkochen und sieben Minuten unter mehrmaligem R├╝hren k├Âcheln. Schmecken Sie das Ganze nochmals mit Salz, Pfeffer und Tabasco ab.

Die Hackpfanne k├Ânnen Sie zu Pasta, Reis oder Couscous servieren. Dazu passt frisch geriebener Parmesan oder Pecorino.

Guten Appetit!

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Avocado schneiden: So geht es einfach und ohne Verletzung
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi K├ĄseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum┬áPassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch f├╝r Sauerbraten?

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website