Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Blitz-Rezept: Dieser Tassenkuchen ist in nur sechs Minuten fertig


Blitz-Rezept  

Geheimtipp: Dieser Tassenkuchen ist in nur sechs Minuten fertig

Von Ann-Kathrin und Christian, "Die Küche brennt"

24.11.2021, 07:45 Uhr
Blitz-Rezept: Dieser Tassenkuchen ist in nur sechs Minuten fertig. Schokokuchen: Er gelingt in der Tasse. (Quelle: t-online/

Schokokuchen: Er gelingt in der Tasse. (Quelle: "Die Küche brennt"/t-online)

Für einen schnellen Wohlfühl-Moment zwischendurch ist dieser Kuchen genau das Richtige. Ann-Kathrin und Christian von "Die Küche brennt" haben sich für t-online ein Rezept ausgedacht, das im Handumdrehen gelingt.

Nicht einmal zehn Minuten für einen warmen, leckeren Schokokuchen? Das geht mit diesem schnellen Tassenkuchen! Sie können das Rezept je nach Geschmack auch mit unterschiedlicher Schokolade oder Obst abwandeln.


Zutaten: Schokoladen-Tassenkuchen

Für einen großen Tassenkuchen (ca. 400 ml) oder zwei kleine Tassenkuchen benötigen Sie:

  • 30 g Weizenmehl
  • 50 ml Milch
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Nuss-Nougat-Creme
  • 2 EL Kakao
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1 EL Zucker
  • 50 ml Milch
  • 2 EL Pflanzenöl

Topping:

  • 1/2 TL dunkle Schokostreusel
  • 1/2 TL helle Schokostücke

Ann-Kathrin und Christian lieben saftige Steaks und schnelle Rezepte. Für die Leser ihres Foodblogs "Die Küche brennt" haben sie immer ein paar Küchentricks parat. Im Interview verrät das Pärchen, wann die Flammen in der Küche besonders hoch schlagen.

Zubereitung

  1. Vermischen Sie das Mehl mit dem Kakao, dem Backpulver und dem Zucker vorab in einer Tasse.
  2. Fügen Sie dann die Milch sowie das Öl dazu und verrühren Sie alles gut.
  3. Geben Sie am Ende die Nuss-Nougat-Creme sowie die Schokostreusel und -stücke obendrauf.
  4. Nun geben Sie das Ganze bei 700 Watt etwa 60 bis 70 Sekunden in die Mikrowelle.
  5. Sollte der Kuchen danach noch zu weich sein, geben Sie ihn einfach noch einmal zehn Sekunden länger in die Mikrowelle.


Geheimtipp:
Als Variation im Tassenkuchen sind zum Beispiel Nüsse oder eine zerdrückte Banane köstlich. Auch mit weißer oder Zartbitterschokolade lässt sich hier Leckeres zaubern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: