Raclette

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNach Pokalfinale: Tedesco attackiert FreiburgSymbolbild für einen TextSänger entdeckt Tumor im HalsSymbolbild für einen TextSoldat plante offenbar AnschlägeSymbolbild für einen TextMusiker sagt kurzfristig "Fernsehgarten" abSymbolbild für einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild für einen TextVideos sollen Polizeigewalt zeigenSymbolbild für einen TextBerichte: Erstes Angebot für LewandowskiSymbolbild für einen TextBarbara Meier zeigt ihren BabybauchSymbolbild für einen TextGeisterfahrerin stirbt bei KollisionSymbolbild für einen TextGina Schumacher teilt witziges SelfieSymbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klum: Unangenehmer Flirt in RTL-Show
Raclette: Das sind die acht größten Fehler
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
Raclette: Mit ein paar Tipps wird aus dem Klassiker ein echter Silvesterknaller.

An Weihnachten und Silvester sorgt das gesellige Essen für gute Stimmung: Egal ob Sie traditionell Raclette essen oder etwas Neues ausprobieren – mit diesen Tipps gelingen die kleinen Pfannengerichte.

Die Vielfalt macht's: Verschiedene Wurstsorten, Pellkartoffeln und Gemüse gehören zum klassischen Raclette dazu.

Ohne Käse kein Raclette. Aber welche Sorten sollten zum Schmelzen verwendet werden? Gibt es eine mildere Alternative zum klassischen Raclette-Käse? Und welche Menge sollte pro Person eingeplant werden?

Raclette-Käse: Ein Käse mit einem hohen Fettgehalt schmilzt besonders gut.

Das alljährliche Pfännchen mit Schinken, Mais und Champignons haben Sie satt? Dann probieren Sie doch mal unsere raffinierten Raclette-Rezepte aus – mit Sauerkraut, Kürbis oder Kohlrabi.

Raclettegrill: Kombinieren Sie doch einmal Zutaten miteinander, die Ihre Gäste beim Raclettemachen noch nicht gesehen haben.

Raclette ist an Weihnachten oder Silvester sehr beliebt. Doch so mancher Haustierbesitzer bringt seine Schützlinge damit in Lebensgefahr. Denn ein Gegenmittel für die Raclette-Gefahr gibt es noch nicht.

Raclette: Beim Raclette können Dämpfe entstehen, die für manche Haustiere tödlich sind.

Sie sollen Käse schmelzen und Fleisch brutzeln: Vor allem zu Silvester stehen Raclettes bei vielen auf dem Tisch. Im Test zeigen viele Geräte ordentliche Leistungen – doch es gibt Mängel.

Ein Raclette: Auf der Platte wird gegrillt, in den Pfännchen raclettiert – beide Diszplinen beherrschen laut Stiftung Warentest nur wenige Raclettes gleich gut.

Ratgeber

aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi KäseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch für Sauerbraten?

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website