Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby >

Weinende Babys beruhigen - Kinderarzt zeigt, wie es geht

Erstaunlicher Trick  

So beruhigt der Kinderarzt schreiende Babys

05.12.2015, 13:47 Uhr | aro, t-online.de

Weinende Babys beruhigen - Kinderarzt zeigt, wie es geht. Seine Methode beruhigt schreiende Kinder. (Screenshot: Bit Projects) (Quelle: Screenshot: Bit Projects)

Seine Methode beruhigt schreiende Kinder. (Screenshot: Bit Projects) (Quelle: Screenshot: Bit Projects)

Eltern wünschen sich, ihr schreiendes Baby auf Knopfdruck beruhigen zu können. Wie es aussieht, gibt es einen Kinderarzt, der genau das kann. In einem Video erklärt er, wie es geht.

Der kalifornische Kinderarzt Robert C. Hamilton, auch "Dr. Bob" genannt, hat 30 Jahre Berufserfahrung. Er hat herausgefunden, wie man weinende Babys sehr schnell beruhigt. In seinem Youtube-Video "The Hold" (zu Deutsch: der Griff) führt er es vor.

Dr. Bob nimmt den Säugling hoch, kreuzt dessen Ärmchen eng über der Brust und hält ihn dort mit seiner Hand in Bauchlage. Die Finger des Arztes stützen das Kinn des Babys. Die andere Hand greift um den Po. Dann hält er das Baby etwa 45 Grad nach vorne geneigt und schaukelt es sanft, lässt seinen Po sachte wippen. Sofort wird das weinende Kind ruhig.

"Der Griff" beruhigt das Baby in Sekunden

Um zu beweisen, dass die Technik nicht nur einmal funktioniert, führt der erfahrene Kinderarzt sie an einem zweiten Baby vor. Auch dieses Kind hatte zuvor eine Spritze bekommen und schreit laut. Aber es wird mit Dr. Bobs Spezialgriff sofort ruhig.

Hamilton erläutert am Ende des Videos, dass "der Griff" sehr gut funktioniert - außer wenn es dem Baby nicht gut geht, weil es krank ist, oder wenn es hungrig ist. Geeignet ist der Spezialgriff für Kinder bis etwa drei Monate. "Danach werden sie zu schwer", sagt Hamilton.

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: