• Home
  • Leben
  • Familie
  • Freizeit
  • Gesetzliche Feiertage in Deutschland: Termine fĂŒr 2022, 2023, 2024


Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat fĂŒr diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

So ungerecht sind Feiertage in Deutschland verteilt

Von t-online, sah

Aktualisiert am 16.06.2022Lesedauer: 3 Min.
Feiertage: Viele nutzen sie zum Entspannen, etwa bei einem Spaziergang oder bei AktivitÀten mit der Familie.
Feiertage: Viele nutzen sie zum Entspannen, etwa bei einem Spaziergang oder bei AktivitĂ€ten mit der Familie. (Quelle: Chris Emil Janßen/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr ein VideoG7 in Elmau: Warum schon wieder Bayern?Symbolbild fĂŒr einen TextDeutschland schwimmt zu WM-GoldSymbolbild fĂŒr einen TextRussland droht ZahlungsausfallSymbolbild fĂŒr einen TextGerĂŒchte um Neymar werden konkreterSymbolbild fĂŒr einen TextStaatschefs witzeln ĂŒber PutinSymbolbild fĂŒr einen TextPrinz Charles droht neuer SkandalSymbolbild fĂŒr einen TextHertha wĂ€hlt Ex-Ultra zum PrĂ€sidentenSymbolbild fĂŒr einen TextModeratorin zeigt ihren neuen FreundSymbolbild fĂŒr ein VideoFlugzeug geht in der Luft der Sprit aus Symbolbild fĂŒr einen Text"Harry Potter"-JubilĂ€um: Rowling reagiertSymbolbild fĂŒr einen TextPolizei rĂ€umt Berliner Park nach ÜberfĂ€llenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild fĂŒr einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Norddeutsche Arbeitnehmer haben einen Nachteil: Ihnen stehen deutlich weniger gesetzliche Feiertage zur VerfĂŒgung. Dagegen haben Bewohner in einer anderen Region sogar 14 Tage im Jahr frei.

In Deutschland gibt es immer mehr Feiertage: In Berlin ist beispielsweise der Weltfrauentag am 8. MĂ€rz seit 2019 ein neuer Feiertag. ThĂŒringen hingegen hat den Weltkindertag am 20. September ebenfalls seit 2019 zum Feiertag erklĂ€rt. Trotz der Extratage: Beide BundeslĂ€nder kommen nicht an die Feiertagszahlen im SĂŒden heran.


Diese Traditionen und Feiertage begleiten uns durch das Jahr

Karneval: Beim Fasching gibt es in Deutschland viele Rituale.
Kinder beim Ostereiersuchen: Das Osterfest ist das höchste christliche Fest.
+7

Feiertage in Deutschland

Insgesamt gibt es in Deutschland neun gesetzliche Feiertage, die in allen BundeslÀndern gelten. Dazu zÀhlen:

  • Neujahr: Der Beginn des neuen Jahres wird gefeiert.
  • Karfreitag: Der Tag erinnert an die Kreuzigung Jesu Christi.
  • Ostermontag: An Ostern wird die Auferstehung Jesu Christi gefeiert.
  • Tag der Arbeit: Er gilt als Kampftag fĂŒr Arbeitnehmerrechte.
  • Christi Himmelfahrt: Die RĂŒckkehr Jesu Christi zu seinem Vater in den Himmel wird gefeiert.
  • Pfingstmontag: Pfingsten gilt als die Geburtsstunde der Kirche und ist das Fest des Heiligen Geistes.
  • Tag der Deutschen Einheit: Die deutsche Wiedervereinigung wird gefeiert.
  • 1. Weihnachtstag: An Weihnachten wird die Geburt Jesu Christi gefeiert.
  • 2. Weihnachtstag: Der Tag erinnert daran, dass Gott zum Mensch wurde und auf die Erde kam.

Info: Gesetzliche Feiertage sind fĂŒr Arbeitnehmer arbeitsfrei, Kinder haben schulfrei, GeschĂ€fte, Ämter und Behörden bleiben geschlossen.

Welche Feiertage es in Deutschland insgesamt gibt, in welchen BundeslĂ€ndern sie gefeiert werden und auf welches Datum sie fallen, sehen Sie im Überblick in unserer Tabelle.

Feiertag Datum 2022 Datum 2023 Datum 2024 Bundesland
Neujahr 1. Januar 1. Januar 1. Januar alle BundeslÀnder
Heilige Drei Könige 6. Januar 6. Januar 6. Januar Baden-WĂŒrttemberg, Bayern, Sachsen-Anhalt
Internationaler Frauentag 8. MĂ€rz 8. MĂ€rz 8. MĂ€rz Berlin
Karfreitag 15. April 7. April 29. MÀrz alle BundeslÀnder
Ostersonntag 17. April 9. April 31. MĂ€rz Brandenburg
Ostermontag 18. April 10. April 1. April alle BundeslÀnder
Tag der Arbeit 1. Mai 1. Mai 1. Mai alle BundeslÀnder
Christi Himmelfahrt 26. Mai 18. Mai 9. Mai alle BundeslÀnder
Pfingstsonntag 5. Juni 28. Mai 19. Mai Brandenburg
Pfingstmontag 6. Juni 29. Mai 20. Mai alle BundeslÀnder
Fronleichnam 16. Juni 8. Juni 30. Mai Baden-WĂŒrttemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland
Augsburger Friedensfest 8. August 8. August 8. August Bayern (Nur im Stadtgebiet von Augsburg)
MariÀ Himmelfahrt 15. August 15. August 15. August Saarland, teilweise in Bayern
Weltkindertag 20. September 20. September 20. September ThĂŒringen
Tag der Deutschen Einheit 3. Oktober 3. Oktober 3. Oktober alle BundeslÀnder
Reformationstag 31. Oktober 31. Oktober 31. Oktober Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein,ThĂŒringen
Allerheiligen 1. November 1. November 1. November Baden-WĂŒrttemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland
Buß- und Bettag 16. November 22. November 20. November Sachsen
1. Weihnachtstag 25. Dezember 25. Dezember 25. Dezember alle BundeslÀnder
2. Weihnachtstag 26. Dezember 26. Dezember 26. Dezember alle BundeslÀnder

Insgesamt gibt es im Jahr 2022 in Deutschland 20 Feiertage – doch nicht in allen BundeslĂ€ndern sind es auch freie Tage.

2022 fallen viele Feiertage auf einen Dienstag oder Donnerstag – perfekt, um BrĂŒckentage geschickt zu nutzen und den ein oder anderen Urlaub zu verlĂ€ngern. Wie Sie mehr freie Tage herausholen, erfahren Sie hier.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Scholz will offenbar steuerfreie Einmalzahlung
Olaf Scholz spricht zur Presse in BrĂŒssel (Archivbild): Einem Bericht zufolge plant er Einmalzahlungen fĂŒr die BĂŒrger als Entlastung.


Weniger Feiertage im Norden

Die HÀlfte der deutschen BundeslÀnder hat zehn Feiertage pro Jahr. AuffÀllig: Bis auf Hessen sind vor allem nördliche Regionen benachteiligt, was freie Tage angeht.

Anders sieht es in Baden-WĂŒrttemberg, im Saarland und in Bayern aus. Hier haben die Menschen zwölf Feiertage pro Jahr. In vielen Gemeinden Bayerns ist auch MariĂ€ Himmelfahrt ein Feiertag. So wird der fehlende Buß- und Bettag ausgeglichen.

In Augsburg kommt sogar noch ein weiterer freier Tag hinzu: das Augsburger Friedensfest am 8. August. Damit gibt es in der Stadt die meisten Feiertage, nÀmlich 14. Die Grafik von Statista zeigt, wie ungleich die gesetzlichen Feiertage in Deutschland verteilt sind.

Umfrage: Mehrheit der Deutschen fĂŒr gleich viele Feiertage

Drei Viertel der deutschen Bevölkerung sind laut einer Yougov-Umfrage von Juni 2021 dafĂŒr, dass alle BundeslĂ€nder die gleiche Anzahl an Feiertagen haben. 78 Prozent der Befragten befĂŒrworteten dies, wĂ€hrend elf Prozent dies ablehnten. Wie sich die Zahl angleichen könnte, darauf gibt die Umfrage keine klare Antwort. 27 Prozent der Deutschen möchten demnach keinen Feiertag missen, auch wenn einer oder mehrere Feiertage ersetzt werden sollten, um zum Beispiel stattdessen einen anderen einzufĂŒhren.

24 Prozent könnten am ehesten auf den Tag der Arbeit (1. Mai) verzichten. Am dritthĂ€ufigsten wurde der Tag der Deutschen Einheit genannt (23 Prozent), gefolgt von Christi Himmelfahrt (19 Prozent; Mehrfachantworten möglich). Der erste Weihnachtsfeiertag steht dagegen außer Frage: Nur vier Prozent wĂŒrden ihn als Feiertag aufgeben wollen. 50 Prozent der Befragten nannten den 25. Dezember zudem als ihren liebsten bundesweiten gesetzlichen Feiertag.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
ArbeitnehmerDeutschland
Ratgeber

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website