Sie sind hier: Home > Leben >

Der "Winzer des Jahres"

Der "Winzer des Jahres"

07.11.2013, 16:20 Uhr | wanted.de, dpa

Der "Winzer des Jahres". Philipp Wittmann aus Rheinhessen ist der "Winzer des Jahres". (Quelle: dpa/Fredrik von Erichsen)

Philipp Wittmann aus Rheinhessen ist der "Winzer des Jahres". (Quelle: Fredrik von Erichsen/dpa)

Die Kritiker des Gault Millau WeinGuide Deutschland 2014 haben Philipp Wittmann aus Rheinhessen zum "Winzer des Jahres" gekürt. Der 39-Jährige sei einer der Vorreiter des ökologischen Weinbaus, urteilte die Jury. Die "Entdeckung des Jahres" ist für sie das Weingut Alte Grafschaft in Kreuzwertheim bei Wertheim in Franken.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Der Rheinhesse setzte sich damit gegen die Güter Dr. Bürklin-Wolf aus der Pfalz und das Schlossgut Lieser an der Mosel durch. Philipp Wittmann produziere seit mehreren Jahren trockene Rieslinge, "die betörend heranreifen", lobten die Tester. Der Winzer sieht den Titel als "tolle Bestätigung".

Herausragendes Gesamtangebot

"Entdeckung des Jahres" ist diesmal das Weingut Alte Grafschaft in Kreuzwertheim bei Wertheim in Franken, das sich gegen die Konkurrenz Lisa Bunn (Rheinhessen) und Benjamin Ehrhart aus der Pfalz behauptete. Christoph Dinkel und Norbert Spielmann hätten auf Anhieb mit Bravour gezeigt, dass sie ihr Handwerk verstünden, erklärten die Juroren. Nach Meinung der Jury zeigten alle drei nominierten Güter exemplarisch, wie viel Dynamik im deutschen Weinbau steckt.

Als "Aufsteiger des Jahres" bezeichnet der Weinführer den Chat Sauvage in Geisenheim-Johannisberg im Rheingau (Hessen). "Ein Weingut mit einer eigenen Handschrift, das in den vergangenen Jahren bewiesen hat, dass es verlässlich Spitzenweine produziert," lobt Joel B. Payne, Chefredakteur des Gault Millau WeinGuide Deutschland. Das Weingut ist auf roten Burgunder spezialisiert ist. Dieses Kleinod sei zu einem führenden Spätburgunder-Erzeuger geworden, urteilte die Redaktion.

Die "Kollektion des Jahres" geht erneut in die Pfalz: an das Weingut von Bernhard Koch in Edenkoben-Hainfeld. Die Jury spricht von einer "Qualitätsexplosion" des Angebots.

Zum "Sommelier des Jahres" kürt der Weinführer Markus Berlinghof von "Jacobs Restaurant" in Hamburg - er habe weltweites Weinwissen. Die "Weinkarte des Jahres" geht an das Restaurant "Rutz", das die Jury das "Enfant terrible" der Berliner Weinszene nennt. >>

Ausführlicher als jemals zuvor

Der Gault Millau WeinGuide Deutschland ist in diesem Jahr sogar noch ausführlicher als in den Jahren zuvor: insgesamt werden 1093 Betrieben und 12.891 getestete Weinen (davon 11.424 ausgewählt und bewertet) vorgestellt. Die Ausgabe 2014 bietet auch erstmals umfassende Informationen und Einzelweinbewertungen zu den 326 sogenannten "Empfehlenswerten Betrieben". Der Gault Millau WeinGuide erscheint im 21. Jahrgang. Er geht auf den einflussreichen Gourmet-Führer der französischen Journalisten Henri Gault und Christian Millau zurück. Bei der Bewertung der Weingüter steht die Weinqualität an erster Stelle. Der WeinGuide dient außerdem als touristisches Nachschlagewerk. Er zeigt dem Reisenden die Routen zu den Gütern, verzeichnet Anschriften und Öffnungszeiten sowie Hinweise auf Verkostungsmöglichkeiten, Vinotheken, Gutsausschank und Verkauf und erscheint in Frankreich, Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in Belgien. Seit 2010 sind beide Guides nicht nur als Buchausgaben erhältlich, sondern auch als Apps für iPhone, Android-Smartphones und iPad.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal