Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat f├╝r diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

"├ľko-Test": Drei Schaumfestiger sind "ungen├╝gend"

Von t-online, cch

Aktualisiert am 30.12.2020Lesedauer: 2 Min.
Schaumfestiger: Wer auf Polymere auf Erd├Âlbasis verzichten m├Âchte, sollte zu zertifizierter Naturkosmetik greifen.
Schaumfestiger: Wer auf Polymere auf Erd├Âlbasis verzichten m├Âchte, sollte zu zertifizierter Naturkosmetik greifen. (Quelle: iprogressman/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextHistorisch niedrige Wahlbeteiligung in NRWSymbolbild f├╝r einen TextHier ziehen heftige Unwetter aufSymbolbild f├╝r einen TextDrei Tote bei Frontalcrash auf B27Symbolbild f├╝r einen TextKylie Jenner irritiert mit KleidSymbolbild f├╝r einen TextKalifornien: Opfer durch Sch├╝sse in KircheSymbolbild f├╝r einen TextKourtney Kardashian hat geheiratetSymbolbild f├╝r einen TextNeun-Euro-Ticket k├Ânnte scheiternSymbolbild f├╝r einen Text"Polizeiruf 110": Sie war die verzweifelte MutterSymbolbild f├╝r einen TextThomas M├╝ller: Innige Fotos mit EhefrauSymbolbild f├╝r einen TextBayern-Boss poltert im Live-TVSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserTV-Koch packt ├╝ber kuriose Groupie-Begegnung aus

In den meisten Schaumfestigern stecken Polymere auf Erd├Âlbasis. Richtig problematisch sind die Inhaltsstoffe einer Untersuchung von "├ľko-Test" zufolge bei einigen Markenprodukten.

Die meisten Schaumfestiger verwenden synthetische Kunststoffe auf Erd├Âlbasis, um dem Haar F├╝lle und Halt zu verleihen. Das zeigt eine Untersuchung der Zeitschrift "├ľko-Test" (Ausgabe 01/2021) von insgesamt 28 Schaumfestigern. Nur die acht getesteten Naturkosmetik-Sch├Ąume kommen ohne aus und schneiden "sehr gut" ab.

Das Problem bei den synthetischen Kunststoffen: Sie werden mit der n├Ąchsten Haarw├Ąsche ausgesp├╝lt und gelangen so in Kl├Ąrschl├Ąmme oder direkt in Fl├╝sse und Meere. Dort bauen sich viele von ihnen nur sehr langsam wieder ab. Die Folgen f├╝r die Umwelt sind noch unklar. Acht konventionelle Schaumfestiger haben nur dieses Polymer-Problem und erhalten das Gesamturteil "gut".

Vier Marken-Schaumfestiger fallen durch den Test

In weiteren acht Sch├Ąumen stecken au├čerdem Polyethylenglycole und deren Abk├Âmmlinge. Diese PEG/PEG-Derivate k├Ânnen die (Kopf-)Haut durchl├Ąssiger machen f├╝r Fremdstoffe. Diese Produkte sind deshalb nur "ausreichend".

Richtig problematisch wird es dem Test zufolge bei vier Markenprodukten. "Mangelhaft" schneidet "Wella Deluxe Schaumfestiger Wunder Volumen & Schutz, 5" von Coty ab. In dem Produkt steckt neben Polymeren und PEG/PEG-Derivaten Butylhydroxytoluol (BHT). Es ist unklar, was der Stoff im menschlichen K├Ârper bewirkt. Es wird eine allergieausl├Âsende und sensibilisierende Wirkung vermutet. Deshalb wurde der Stoff vom wissenschaftlichen Ausschuss f├╝r Verbrauchersicherheit der EU-Kommission (SCCS) als sehr bedenklich eingestuft. BHT ist zudem biologisch schwer abbaubar.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Interessant ist, was Selenskyj nicht gesagt hat
Wolodymyr Selenskyj ├Ąu├čerte sich nach dem ESC-Triumph seines Landes auch zu den eingeschlossenen Soldaten in Mariupol.


Schaumfestiger: Diese Produkte sind "ungen├╝gend"

In drei Sch├Ąumen entdeckte das Labor zus├Ątzlich zu Polymeren und PEG/PEG-Derivaten bedenkliche Duftstoffe. Deshalb enthalten sie das Urteil "ungen├╝gend". Dabei handelt es sich um folgende Schaumfestiger:

  • "Garnier Fructis Style XXL Volumen Schaumfestiger, 05" von LÔÇśOr├ęal
  • "John Frieda Volume Lift Mousse" von Kao
  • "Pantene Pro-V Schaumfestiger Volumen Pur, 03" von Procter & Gamble

Im Fructis-Schaumfestiger steckt der k├╝nstliche Moschusduft Galaxolid. Er kann sich laut "├ľko-Test" im menschlichen Fettgewebe anreichern. Zudem bedroht er Gew├Ąsser und reichert sich auch in Wasserlebewesen an.

In den anderen beiden genannten Schaumfestigern stecken au├čerdem das allergieausl├Âsende Hydroxycitronellal (im Produkt von Pantene Pro-V) beziehungsweise der Duftstoff Lilial (John Frieda). Lilial ist in der EU als Gefahrstoff der Kategorie 1 B eingestuft, da er die Fruchtbarkeit beeintr├Ąchtigen kann. Zudem steht er im Verdacht, das ungeborene Kind zu sch├Ądigen.

Die Schaumfestiger wurden auf Schadstoffe untersucht und dementsprechend bewertet. Das Urteil konnte sich verschlechtern, wenn Hersteller synthetische Polymere einsetzen.

Weitere Artikel

Nehmen kaum Make-up auf
Diese Wattepads patzen im Praxistest
Abschminkpad: Wiederverwendbare Pads k├Ânnen laut "├ľko-Test" in der Regel nicht so viel Make-up aufnehmen wie Einwegprodukte.

Test 2020
Haargels: Bekannte Marke ist Testverlierer
Haarstyling: In einigen der getesteten Produkte stecken bedenkliche Duftstoffe.

Geheimtipp aus der Dose
Diese acht Haarspray-Tricks sollten Sie kennen
Haarspray: Es kann im Haushalt sehr n├╝tzlich sein.


Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website