t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenTestberichte

Abschminkpads im Test: Können Dm und Rossmann überzeugen?


Einweg und waschbar
Abschminkpads bei "Öko-Test": Welche wirklich reinigen

Von t-online, jb

22.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Gesichtspflege: Eigentlich sollen Abschminkpads bei der Hautreinigung helfen.Vergrößern des BildesGesichtspflege: Eigentlich sollen Abschminkpads bei der Hautreinigung helfen. (Quelle: Ridofranz/getty-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Für die Gesichtspflege, das Schminken oder das Entfernen von Nagellack sind Abschminkpads praktisch. Ein Test zeigt, welche sich am besten eignen.

Abschminkpads sind in zahlreichen Badezimmerschränken und auf vielen Schminktischen zu finden. Sie eignen sich zum Entfernen von Make-up, aber auch für die Gesichtspflege oder für die Korrektur kleiner Schminkpannen. "Öko-Test" in der aktuellen Ausgabe (03/2024) Ein- und Mehrweg- beziehungsweise Bio- oder konventionelle Abschminkpads unter die Lupe genommen.

"Öko-Test": Diese Abschminkpads sind ungeeignet

Von den insgesamt 30 getesteten Pads schnitten die waschbaren Pads "Catrice Wash Away Make Up Remover Pads, 3 Stück" von Cosnova sowie die "Garnier Skin Active Eco Pads, 3 Stück" von L’Oréal am schlechtesten ab. Beide bestehen aus Polyester – was jedoch nicht der einzige Kritikpunkt seitens "Öko-Test" ist. Vielmehr störte die Tester, dass sich "aus unserer Sicht zu viel des Schadstoffs Antimon, das in Form von Antimontrioxid bei der Herstellung von Kunstfasern häufig als Katalysator eingesetzt wird" ablöst, heißt es. Laut der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) steht dieser Stoff unter Verdacht, Krebserkrankungen zu begünstigen. Zudem kann die Chemikalie die Haut und Schleimhäute reizen. Zwei Noten Abzug gab es für die Verwendung der Chemikalie und somit die Gesamtnote für die Mehrweg-Pads "befriedigend".

Abschminkpads: Die Testsieger bei "Öko-Test"

Zu den Testsiegern zählen bei den Mehrwegprodukten unter anderem die "Isana Waschbare Abschminkpads, 6er Set" von Rossmann. Sie bestehen ausschließlich aus Baumwolle. Bei Laboruntersuchungen wurden keine gesundheitsschädlichen Chemikalien im Produkt gefunden. Gesamtnote: "sehr gut".

Bei den Einweg-Wattepads konnten unter anderem die "Ebelin Wattepads" von Dm überzeugen. Auch sie bestehen ausschließlich aus Baumwolle und enthalten laut Labor keine bedenklichen Stoffe. Im Vergleich zu den wiederverwendbaren Pads ist ihre Umweltbilanz jedoch etwas schlechter. Gesamtnote: "sehr gut".

Abschminkpads bei "Öko-Test": Die Gesamtergebnisse

Insgesamt fiel der Test wie folgt aus:

  • 25 Abschminkpads mit der Gesamtnote "sehr gut", davon 8 Mehrweg-Abschminkpads
  • 4 Abschminkpads mit der Gesamtnote "gut"
  • 2 Abschminkpads mit der Gesamtnote "befriedigend", davon 2 Mehrweg-Abschminkpads
Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website