Sie sind hier: Home > Leben > Corona-Krise >

Diese Supermärkte verkaufen günstige FFP2-Masken

Teilweise für unter einen Euro  

Diese Discounter und Supermärkte verkaufen günstige FFP2-Masken

16.02.2021, 17:36 Uhr | cch, t-online

Apothekerin zeigt, wie Sie Ihre Masken wirklich richtig tragen

Der Masken-Wahnsinn kann schon verwirrend sein. Im Gespräch mit t-online zeigt eine Apothekerin ganz praktisch wie Sie Ihre Masken wirklich richtig benutzen – und warum Sie Ihre Alltagsmaske wieder hervorholen dürfen. (Quelle: t-online)

Video zeigt: So tragen Sie die FFP2-Maske und die OP-Maske richtig, setzen sie richtig auf und verstauen sie richtig. (Quelle: t-online)


Ein medizinischer Mundschutz ist in einigen Bereichen des Alltags mittlerweile Pflicht. Das Interesse an FFP2-Masken wird deshalb immer größer. Mittlerweile haben auch Lebensmittelhändler die Masken im Sortiment.

Im Nahverkehr muss derzeit ein medizinischer Mundschutz getragen werden. Und auch beim Supermarkteinkauf kommen Verbraucher nicht ohne aus. Die Nachfrage nach den als besonders sicher geltenden FFP2-Masken ist dementsprechend groß.

Nicht jeder möchte diese aber im Internet bestellen. Und auch den Gang in die Apotheke wollen sich viele sparen. Praktisch ist es, die Masken im Discounter oder Supermarkt zusammen mit dem Wocheneinkauf zu erwerben. Wir sagen Ihnen, welche Lebensmittelläden FFP2-Masken günstig anbieten.

In diesen Supermärkten und Discountern gibt es günstige FFP2-Masken

Lidl

Lidl bietet FFP2-Masken seit kurzem für 88 Cent pro Stück an. Zuvor gab es sie für 99 Cent. Auf Facebook verkündete der Discounter in der vergangenen Woche: "Deine Gesundheit steht für uns an oberster Stelle. Deshalb versorgen wir dich ab dem 10.02. mit günstigen FFP2-Masken dauerhaft in deiner Lidl Filiale."

Aldi Nord

Aldi Nord hat FFP2-Masken vorerst dauerhaft ins Sortiment aufgenommen, wie ein Sprecher auf Anfrage mitteilt. Sie werden einzeln verpackt für 88 Cent angeboten. Die Masken werden in China produziert, sind geprüft und zertifiziert. Auch medizinische Mund-Nasen-Schutzmasken (die sogenannten OP-Masken) bietet der Discounter an – aktuell im Zehnerpack für knapp 4 Euro. Sie werden in Deutschland hergestellt.

Aldi Süd

Bei Aldi Süd gibt es seit dem 4. Februar im Onlineshop eine Packung mit zwei FFP2-Masken mit Nasenbügel für 1,69 Euro (pro Maske 85 Cent). Im stationären Handel verkauft der Discounter die zertifizierten Masken einzeln für 99 Cent. "Grundsätzlich sind wir bestrebt, unsere Kunden bestmöglich mit Ware zu versorgen. Sollte es dennoch mancherorts zu Engpässen kommen, bitten wir unsere Kunden um Verständnis", sagt eine Sprecherin von Aldi. Gleichzeitig behalte man sich vor, Mengenabgabebeschränkungen vorzunehmen, sollte es die Situation erfordern. OP-Masken kosten bei Aldi Süd knapp 4 Euro (für zehn Stück).

Penny

Discounter Penny bietet im Markt FFP2-Masken zum Stückpreis von 99 Cent an. Wer bei dem Discounter online bestellt, hat hingegen die Wahl zwischen zehn FFP2-Masken zum Preis von rund 24,99 Euro (2,49 Euro pro Stück) oder fünf für knapp 14,99 Euro (1,49 Euro pro Stück).

Netto

Bei Netto Marken-Discount gibt es im Onlineshop FFP2-Masken in verschiedenen Ausführungen. Am günstigsten pro Maske ist das 20er-Pack für 17,60 Euro (Preis pro Maske: 88 Cent). Die unterschiedlichen Zehnerpacks kosten jeweils rund 20 Euro, also knapp zwei Euro pro Stück. Zudem bietet der Discounter ein Fünferpack für 7,45 Euro (1,49 Euro pro Maske) an.

Kaufland

Auch die Supermarktkette Kaufland hat FFP2-Masken im Sortiment. Sie kosten 88 Cent pro Stück. "Aufgrund der momentan sehr hohen Nachfrage können wir allerdings nicht sicherstellen, dass diese zu jedem Zeitpunkt in allen unseren Märkten verfügbar sind", sagt eine Sprecherin zu t-online. Jedoch würden die Märkte täglich mit Ware versorgt. Die Masken werden in China produziert. Der Lieferant muss vor der Einlistung der FFP2-Masken alle notwendigen Unterlagen einreichen, die belegen, dass die Masken der europäischen Norm entsprechen. Auch OP-Masken sind Teil des Sortiments (3,95 Euro für zehn Stück).

Edeka

Auch in manchen Edeka-Filialen werden zertifizierte FFP2-Masken angeboten. "Die Preise orientieren sich an den Marktpreisen", sagt eine Sprecherin zu t-online. Was das konkret bedeutet und in welchen Filialen die Produkte verfügbar sind, könne sie aber nicht sagen, da diese aufgrund der genossenschaftlichen Struktur der Supermarktkette regional und lokal voneinander abweichen würden. Auf der Onlineseite von Edeka Nord werden FFP2-Masken für 88 Cent pro Stück beworben.

Rewe

Bei Rewe kostet eine FFP2-Maske 99 Cent.

FFP2-Masken müssen der Norm EN 149:2001 entsprechen und ein CE-Kennzeichen sowie eine vierstellige Nummer aufgedruckt haben. Die Nummer gibt die jeweilige Prüfstelle an. 0158 steht beispielsweise für Dekra, 0121 für das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA).

Wie ist es möglich, dass FFP2-Masken in Supermärkten meist günstiger sind?

In Apotheken sind Masken in der Regel für zwischen drei und acht Euro pro Stück zu haben. Wie es den Supermärkten und Discountern möglich ist, FFP2-Masken vergleichsweise günstig anzubieten, verraten sie nicht. Aldi Nord teilt mit: "Zu Einzelheiten der Preiskalkulation können wir Ihnen leider keine Auskunft geben."

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal