HomeLebenTestberichte

"Öko-Test": Diese Erdnüsse sind mit Mineralöl belastet


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoHurrikan "Ian": Sturmflut in FloridaSymbolbild für einen TextRapper Coolio ist totSymbolbild für einen TextNeue Stromtrasse nimmt wichtige HürdeSymbolbild für einen TextMindestlohn: Jeder Dritte profitiertSymbolbild für ein VideoBrückeneinsturz in Brasilien – Tote Symbolbild für einen TextFrank Schöbel plant KarriereendeSymbolbild für einen TextNeymar bedankt sich bei rechtem PolitikerSymbolbild für einen TextHai-Video im Internet als Fake entlarvtSymbolbild für einen TextBiden leistet sich peinlichen PatzerSymbolbild für einen TextJames Bonds Auto versteigertSymbolbild für einen TextHamburg: Biker tot – Motorrad zerfetztSymbolbild für einen Watson TeaserSchwere Vorwürfe gegen RTL-KandidatSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?

Diese Erdnüsse sind mit Mineralöl belastet

Von t-online, cch

Aktualisiert am 26.08.2021Lesedauer: 2 Min.
Erdnüsse: Viele Produkte haben von "Öko-Test" eine gute Note erhalten.
Erdnüsse: Viele Produkte haben von "Öko-Test" eine gute Note erhalten. (Quelle: Gimmerton/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

"Öko-Test" hat Erdnüsse genauer unter die Lupe genommen. Viele Produkte schnitten im Test gut ab – einige fielen aber aufgrund ihrer Belastung mit gesättigten Mineralölkohlenwasserstoffen negativ auf.

In einer aktuellen Untersuchung von gesalzenen und gerösteten Erdnüssen empfiehlt die Zeitschrift "Öko-Test" (Heft 8/2021) die meisten geprüften Marken. Die Stichprobe von 21 Produkten wies demnach kaum Schadstoffe auf. Bei drei Marken entdeckte das Labor allerdings Verunreinigungen mit Mineralöl.


Wissenswertes rund um die Nuss

In der Botanik wird zwischen Nüssen und Kernen unterschieden – im Volksmund wird der Begriff Nuss allerdings für beide Arten benutzt.
Mandeln sind Steinfrüchte. Denn die Früchte des Mandelbaums enthalten einen Steinkern, in dem sich ein Samen – also die Mandel – befindet.
+10

Erdnüsse im Test: In diesen steckt Mineralöl

Am höchsten waren die Belastungen laut Laboranalyse ausgerechnet in einem Bio-Produkt: in "Erdnüsse geröstet & gesalzen" von Alnatura. In den Nüssen steckte ein Gehalt an gesättigten Mineralölkohlenwasserstoffen (MOSH/MOSH-Analoge), der über dem Orientierungswert liegt, den Lebensmittelproduzenten und Überwachungsbehörden festgelegt haben. MOSH können sich in verschiedenen Organen anreichen, sie haben in Tierversuchen zu Schäden an der Leber geführt.

Bei den Nüssen von Alnatura fehlten zudem auf der Verpackung Warnhinweise für Kinder und der vom Labor ermittelte Salzgehalt entsprach nicht dem angegebenen. Die Tester bewerteten das Produkt deshalb mit "ausreichend".

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Königin Margrethe II.: Die Monarchin hat sich für Veränderungen entschieden.
Königin Margrethe II. entzieht Royals ihre Titel

Auch in den "Xox Erdnüsse geröstet gesalzen" von Xox Gebäck und den "Ja! Erdnüsse geröstet und gesalzen" von Rewe wies das Labor MOSH nach. Die gefundenen Mengen stufte "Öko-Test" als "leicht erhöht" ein. Da es bei den Nüssen von Xox Gebäck außerdem Fehler bei der Deklaration gab, wurde es als "befriedigend" bewertet, die Rewe-Nüsse waren noch "gut".

Nach diesen Kriterien bewertete "Öko-Test" die Erdnüsse

Erdnüsse: In einem Bio-Produkt und zwei konventionellen Marken entdeckte ein Labor Rückstände von Mineralöl.
Erdnüsse: In einem Bio-Produkt und zwei konventionellen Marken entdeckte ein Labor Rückstände von Mineralöl. (Quelle: Daisy-Daisy/getty-images-bilder)

Insgesamt wurden 21 Marken getestet, 16 von ihnen erhielten die Note "sehr gut", drei waren "gut". Ein Produkt war "befriedigend", eins "ausreichend". Die Erdnüsse wurden auf krebserregende Schimmelpilzgifte und problematische Schwermetalle wie Blei, Cadmium und Quecksilber getestet. Darüber hinaus wurden die Gehalte an Fettschadstoffen 3-MCPD, Glycidol und Mineralölbestandteilen ermittelt.

Zudem schauten sich die Tester die Informationen auf den Verpackungen genauer an. Sie prüften, ob alle wichtigen Warnhinweise vorhanden waren und ob die angegebenen Salzgehalte stimmten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Testergebnisse "Öko-Test"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ReweÖkotest

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website