• Home
  • Leben
  • Liebe
  • Beziehung
  • Partnerschaft
  • Kluge Frauen: Intelligenz und guter Sex hängen zusammen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextGeschlafen: Piloten verpassen LandungSymbolbild für einen TextWerden diese Stars Teil der DSDS-Jury?Symbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextNotarzteinsatz bei JLos HochzeitSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextMann findet radioaktiven Stoff in BuchSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Kluge Frauen haben mehr vom Sex

ag

11.05.2010Lesedauer: 1 Min.
Frauen: Intelligente, einfühlsame Frauen genießen den Sex mehr.
Intelligente, einfühlsame Frauen genießen den Sex mehr. (Quelle: Archiv)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Diese Nachricht dürfte so manchem Macho die Sprache verschlagen: Wie viel Spaß Frauen am Sex haben und wie häufig sie zum Höhepunkt kommen, liegt an ihrer Bildung. Das beweist eine Studie der Berner Sexualforscherin Andrea Burri, die mit dummen Vorurteilen aufräumt. Grund dafür ist, dass sich schlaue Frauen besser auf die Gefühle ihres Partners einstellen können, was eine wesentliche Voraussetzung für ein erfülltes Liebesleben ist.

Dreimal öfter zum Orgasmus

"Ich wollte wissen, warum noch immer über 30 Prozent aller Frauen nur selten einen Höhepunkt haben", erklärt Andrea Burri. Mit britischen Forscherkollegen untersuchte sie für das King’s College in London etwa 4000 Frauen. Das Resultat: Frauen mit hoher emotionaler Intelligenz haben dreimal öfter einen Orgasmus. "Intelligente Frauen sagen, was sie von einem Mann wollen, das verhilft zu gutem Sex", erklärt die Forscherin. Entscheidend seien dabei Lust-Phantasien, die sich eine Frau während des Geschlechtsverkehrs im Kopf ausmalt.

Dumme Männer sind schlechte Liebhaber

Auch einfältige Männer sind im Bett nicht besser, im Gegenteil: "Wer seine Gefühle und die des anderen versteht, kann besser auf den Partner eingehen. Das gilt auch für Männer." So appelliert Burri an die Herren der Schöpfung: "Meine Forschung ist ein Aufruf an die Männer, beim Sex einfühlsamer zu sein und mehr auf die Frauen einzugehen."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Die häufigsten Warnzeichen fürs Fremdgehen
London
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website