Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Deutschland >

Achtes Rekordjahr: Deutschland-Tourismus boomt weiterhin

Achtes Rekordjahr  

Touristen und Geschäftsreisende: Deutschland bleibt attraktives Reiseziel

08.02.2018, 13:15 Uhr | dpa

Achtes Rekordjahr: Deutschland-Tourismus boomt weiterhin. Strand in Ahlbeck: Die Insel Usedom ist ein beliebtes Urlaubsziel. (Quelle: Getty Images/RicoK69)

Strand in Ahlbeck: Die Insel Usedom ist ein beliebtes Urlaubsziel. (Quelle: RicoK69/Getty Images)

Urlaub zwischen Usedom und Garmisch-Partenkirchen, Messen und Kongressen: Deutschland punktet bei Urlaubern und Geschäftsreisenden.

Deutschland ist als Reiseland so beliebt wie nie zuvor. 2017 setzte sich der Boom des Inlands-Tourismus das achte Jahr in Folge fort. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland stieg 2017 um drei Prozent auf den neuen Bestwert von 459,6 Millionen, wie das Statistische Bundesamt mitteilt.

Auch in diesem Jahr dürfte der positive Trend anhalten. Der Zuwachs fällt aber möglicherweise etwas schwächer aus. So rechnet der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) mit einem Anstieg der Übernachtungszahlen um bis zu zwei Prozent.

Deutschland ist ein attraktives Reiseziel

"Deutschland ist für Touristen wie Geschäftsreisende aus dem In- und Ausland attraktiv", sagte Dehoga-Präsident Guido Zöllick. "Nicht nur Städtereisen liegen hierzulande im Trend, Deutschland zählt auch zu den weltweit führenden Kongress- und Tagungsstandorten."

Besonders beliebt ist bei vielen Bundesbürgern zudem Urlaub im eigenen Land. Mit einem Anteil von etwa 30 Prozent werden nach Einschätzung der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) Urlaubsziele im Inland auch 2018 die Hitliste der Deutschen anführen. "Für alle Reisen gilt: Deutschland ist das Reiseziel Nummer eins", sagte Tourismusexperte Martin Lohmann jüngst.

Mehr Touristen aus dem Ausland übernachten in Deutschland

Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Übernachtungen von Reisenden aus dem Ausland gegenüber dem Vorjahr um vier Prozent auf 83,9 Millionen. Aus dem Inland gab es einen Zuwachs um drei Prozent auf 375,7 Millionen. Die Wiesbadener Behörde erfasst Beherbergungsbetriebe mit mindestens zehn Gästebetten.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Samsung Galaxy S9 nur 1 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Deutschland

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018