HomeLebenReisenDeutschland

"Egal-Wohin-Tickets": Edeka verkauft günstige Bahntickets


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextMilitär-Putsch in WestafrikaSymbolbild für einen TextShow von Florian Silbereisen abgesagtSymbolbild für einen TextBericht: Nordkorea feuert Raketen abSymbolbild für einen TextSPD-Chefin kritisiert BundesregierungSymbolbild für einen TextKurz nach Geburt: Nick Cannon wieder VaterSymbolbild für einen TextGorilla erfüllt 18-Jähriger letzten WunschSymbolbild für einen TextModeratorin legt Streit mit WDR beiSymbolbild für einen TextSohn von Mette-Marit liebt TV-StarSymbolbild für ein VideoArtillerie zerstört russischen PanzerSymbolbild für einen TextAusschluss von WM-Teilnehmer gefordertSymbolbild für einen TextFehler beim Überholen – Fahrer stirbtSymbolbild für einen Watson TeaserOliver Pocher schießt gegen RTL-StarSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Supermarkt verkauft günstige Bahntickets

Von t-online, cch

Aktualisiert am 09.07.2022Lesedauer: 2 Min.
Bahnreise: Mit dem "Egal-Wohin-Tickets" können Bahnkunden den Fernverkehr nutzen.
Bahnreise: Mit dem "Egal-Wohin-Tickets" können Bahnkunden den Fernverkehr nutzen. (Quelle: Maria Korneeva/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das 9-Euro-Ticket kommt bei den Deutschen gut an. Nun gibt es ein weiteres Sonderticket für die Bahn, das im Supermarkt zu haben ist.

Nach Kooperationen mit Aldi und Lidl hat sich die Deutsche Bahn nun mit Edeka zusammengeschlossen. Der Supermarktriese verkauft das "Egal-Wohin-Ticket", welches Kunden für eine Bahnreise im Fernverkehr innerhalb Deutschlands einsetzen können.

"Egal-Wohin-Ticket": Hier finden Sie es

Das Ticket kostet laut Pressemitteilung 39,90 Euro und ist ab sofort "so lange der Vorrat reicht" erhältlich. Es wird nicht nur in den teilnehmenden Edeka-Märkten verkauft, sondern auch in weiteren Geschäften des Verbundes, bei Marktkauf, Budni, Nah & Gut und Trinkgut.

Kunden finden das Ticket dort jeweils am Geschenkkartenständer. Es enthält einen Buchungscode, der für eine einfache Fahrt in der 2. Klasse in den Zügen des Fernverkehrs (ICE-, IC/EC) sowie im Vor- und Nachlauf im Nahverkehr der Deutschen Bahn (IRE, RE, RB, S-Bahn) und im Nahverkehr der nicht-bundeseigenen Eisenbahnen (NE) eingelöst werden kann.

Hierfür muss der Code bis zum 30.06.2023 auf bahn.de/egal-wohin-ticket in ein digitales Bahnticket umgewandelt werden. Das geht nur bis zwei Tage vor Reiseantritt. Der Reisezeitraum geht bis zum 09.12.2023.

Deutsche Bahn: Dieses Jahr kooperiert der Konzern mit dem Edeka-Verbund.
Deutsche Bahn: Dieses Jahr kooperiert der Konzern mit dem Edeka-Verbund. (Quelle: den-belitsky/getty-images-bilder)
Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
US-Präsident Joe Biden: Die USA reagieren auf die Annexion ukrainischer Gebiete mit weiteren Sanktionen.
Biden: "Mr. Putin, missverstehen Sie nicht, was ich sage"

Das gilt es bei den Tickets zu beachten

Das Ticket ist nur in dem gebuchten Zug gültig. Zudem kann es sein, dass einige Züge nicht gebucht werden können – nämlich dann, wenn in ihnen keine ausreichende Anzahl an Sitzplätzen zur Verfügung steht. Das "Egal-Wohin-Ticket" kann nicht umgetauscht oder erstattet werden. Jede Person kann maximal fünf dieser Tickets erwerben.

Im vergangenen Jahr hat die Bahn mit Lidl kooperiert, in den Jahren zuvor regelmäßig mit Aldi. In den Discountern wurden ähnliche Aktionstickets angeboten. Bei Lidl gab es 2021 zwei Fahrten im Fernverkehr für 49,90 Euro.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Deutsche Bahn: "Egal-Wohin-Ticket"
  • Pressemitteilung von Edeka
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ALDIDeutsche BahnDeutschlandEDEKALidlSupermarkt
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website