Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Europa > Spanien >

Mallorca wehrt sich gegen deutsche Sauftouristen

Neue Kampagne geplant  

Mallorca wehrt sich gegen deutsche Sauftouristen

19.07.2017, 19:05 Uhr | dpa

Mallorca wehrt sich gegen deutsche Sauftouristen. Mallorca hat keine Lust mehr auf saufende und grölende Krawalltouristen.  (Quelle: imago images/Archiv/Rainer Droese)

Mallorca hat keine Lust mehr auf saufende und grölende Krawalltouristen. (Quelle: Archiv/Rainer Droese/imago images)

Mallorca will eine neue Kampagne gegen "Sauftourismus" starten. Insbesondere die "Schinkenstraße" und der Ballermann 6 bereiten dem Bürgermeister der Hauptstadt Palma, Antoni Noguera, Kopfzerbrechen. 

Nach jüngsten Prügeleien zwischen deutschen Touristen will der Bürgermeister neue Kampagnen starten, um Urlauber über die gewünschten Verhaltensregeln aufzuklären. Das betonte Noguera am Mittwoch nach einem Treffen mit der deutschen Konsulin Sabine Lammers ohne Details zu nennen.

Sauf- und Krawalltouristen nur eine Minderheit

"Ich glaube, wir sind uns alle einig, dass Orte wie die Schinkenstraße und ihre Umgebung keine positiven Auswirkungen weder für die Stadt noch für den Tourismus haben", betonte er. Lammers habe bei dem Treffen bekräftigt, bei den Kampagnen mit der Stadtverwaltung kooperieren zu wollen, sagte der Bürgermeister. Dabei räumte er aber auch ein, dass es sich bei den Sauf- und Krawalltouristen um eine Minderheit handele. "Diese Art Tourismus schafft falsche Stereotype", sagte Noguera.

Gerade der Strandabschnitt am Ballermann ist wegen seiner Alkoholexzesse inklusive sogenanntem "Eimersaufen" berühmt-berüchtigt. "Wir wollen diese Touristen nicht", erklärte Noguera. Das gelte insbesondere auch für Neonazis, die in den vergangenen Wochen in der Gegend aufgetreten waren. Für diese gebe es "null Toleranz", hieß es.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Europa > Spanien

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe