• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Reisen in der Corona-Krise
  • Tui Cruises verlangt negativen Corona-Test von Passagieren


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextUS-Polizei erschießt AfroamerikanerSymbolbild fĂŒr einen TextSchĂŒsse in Kopenhagen: KonzertabsageSymbolbild fĂŒr einen TextGletschersturz: Noch Dutzende VermissteSymbolbild fĂŒr einen TextSydney: Menschen auf Frachtschiff in NotSymbolbild fĂŒr einen Text"Polizeiruf 110": Kannten Sie die Mutter?Symbolbild fĂŒr einen TextFormel 1: Festnahmen nach ProtestaktionSymbolbild fĂŒr einen TextKultregisseur mit 59 Vater gewordenSymbolbild fĂŒr einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild fĂŒr einen TextTödlicher Badeunfall in KölnSymbolbild fĂŒr einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild fĂŒr einen TextNachbarin findet Blutspritzer an HaustĂŒrSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-SpekulationSymbolbild fĂŒr einen TextDeutschland per Zug erkunden - jetzt spielen

Tui Cruises verlangt Corona-Test von Passagieren

Von dpa
Aktualisiert am 13.08.2020Lesedauer: 1 Min.
Mein Schiff: Trotz Corona finden wieder Kreuzfahrten statt. Bei Tui Cruises dĂŒrfen aber nur negativ getestete Passagiere mitfahren.
Mein Schiff: Trotz Corona finden wieder Kreuzfahrten statt. Bei Tui Cruises dĂŒrfen aber nur negativ getestete Passagiere mitfahren. (Quelle: Nellmac/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Passagiere der Kreuzfahrtreederei Tui Cruises dĂŒrfen bald nur noch mit einem negativen Corona-Test an Bord. Wer trĂ€gt die Kosten dafĂŒr?

Tui Cruises lĂ€sst Passagiere kĂŒnftig nur noch auf einer Kreuzfahrt mitfahren, wenn sie einen negativen Corona-Test vorweisen können. Die Regelung trete im September in Kraft und betreffe alle Abfahrten der Mein-Schiff-Flotte, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Die Kosten fĂŒr den Test seien bereits im Reisepreis inbegriffen. "Über weitere Einzelheiten werden alle GĂ€ste automatisch und rechtzeitig vor Reisebeginn informiert", hieß es weiter.

Tui Cruises bietet seit Juli wieder Kreuzfahrten an

Nach monatelanger Zwangspause bietet Tui Cruises seit Juli wieder Kreuzfahrten von deutschen HĂ€fen an. Der Neustart begann zunĂ€chst mit einem dreitĂ€gigen Rundtrip auf der Nordsee und ohne Landgang. Ab September will die Reederei nach eigenen Angaben ihr Angebot erweitern. Demnach sollen dann siebentĂ€gige Kreuzfahrten mit der "Mein Schiff 6" ab und bis zur griechischen Insel Kreta mit LandausflĂŒgen möglich sein.

"Damit die hohen Hygiene- und Sicherheitsstandards auch hier eingehalten werden, erfolgen die LandgĂ€nge von PirĂ€us, Kreta und Korfu aus bis auf Weiteres ausschließlich durch, von TUI Cruises vermittelte, organisierte LandausflĂŒge", heißt es aus dem Unternehmen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Diese Corona-Regeln gelten noch in den UrlaubslÀndern
KreuzfahrtMein SchiffTUI Cruises
Ratgeber

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website