Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Kreuzfahrten >

AIDA führt Pfandkarten für Handtücher ein - Kreuzfahrten

Pfand für Handtücher auf der AIDA

06.03.2012, 12:06 Uhr | A. Jäger

AIDA führt Pfandkarten für Handtücher ein - Kreuzfahrten. Urlauber auf dem Sonnendeck am Pool des Kreuzfahrtschiffes Aida Aura (Quelle: dpa/Bernd Weißbrod)

Urlauber auf dem Sonnendeck am Pool des Kreuzfahrtschiffes Aida Aura (Quelle: Bernd Weißbrod/dpa)

An Bord gehen, schnell die Koffer aufs Zimmer bringen, Handtuch schnappen und ab an den Pool auf dem Sonnendeck - so hielten es bislang viele Gäste, die auf der AIDA durch die Weltmeere kreuzten. Doch damit soll nun Schluss sein - zumindest lägen die Badehandtücher künftig nicht mehr in den Kabinen bereit, berichtet das Kreuzfahrt-Blog "Cruisetricks".

Bordkonto wird zunächst belastet

Die Reederei habe zum 1. März eine Pfand-Karte für Pool-Handtücher auf ihren Kreuzfahrtschiffen eingeführt, schreibt "Cruisetricks" weiterhin. Passagiere erhielten demnach beim Einchecken die besagte Pfandkarte mit der das Bordkonto des Besuchers zunächst belastet werde. Diese können anschließend am Pool gegen ein Handtuch eingetauscht werden. Gibt der Passagier am Ende seiner Kreuzfahrt die Pfandkarte wieder ab, werden die 15 Euro rückerstattet. Gleich geblieben sei dagegen, dass benutzte Handtücher gegen frische eingetauscht werden können.

Erste Reaktionen durchaus positiv

In Kreuzfahrt-Foren begrüßen Nutzer laut "Cruisetricks" die neue Regelung. Damit hätte das Reservieren der Poolliegen mit Handtüchern ein Ende hoffen sie. Das begründen die Forennutzer damit, dass die Gäste die 15-Euro-Handtücher nicht unbeaufsichtigt liegen lassen, wie vorher die für sie kostenlosen Utensilien. Denn klaut jemand das Handtuch während der Besitzer abwesend ist, bekommt dieser seine 15 Euro Pfand nicht zurück. Mit der Pfandkarte für Badetücher ist AIDA nach Angaben des Kreuzfahrt-Blogs nicht die erste Reederei.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal