t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeLebenReisenReisetipps

Flugzeug: Darum ist es in der Kabine oft kalt


Es geht um die Gesundheit
Darum ist es im Flugzeug immer so kalt

Von t-online, lhe

02.07.2024Lesedauer: 2 Min.
imago images 116808897Vergrößern des BildesPassagiere im Flugzeug: In der Kabine ist es oft etwas kühler. (Quelle: Foto: Frank Sorge via www.imago-images.de/imago)
Auf WhatsApp teilen

Im Flugzeug herrschen oft frostige Temperaturen – auch wenn es draußen sehr warm ist. Für die Kälte gibt es aber einen guten Grund.

Wer schon öfter mit dem Flugzeug in den Urlaub geflogen ist, ist in der Regel nicht unvorbereitet – und hat Wasser, ein Buch, Snacks und ein aufblasbares Nackenkissen dabei. Auch eine Jacke nehmen viele Reisende trotz hoher Außentemperaturen mit an Bord. Denn sie wissen: Im Flugzeug kann es ganz schön kalt werden. Doch warum ist das so?

Für die niedrigen Temperaturen im Flieger gibt es einen guten Grund. Denn wie eine Studie aus dem Jahr 2008 herausfand, ist die Wahrscheinlichkeit ohnmächtig zu werden bei Kälte niedriger. In der Studie heißt es, dass das Risiko einer Synkope – eine kurzzeitige Bewusstlosigkeit – im Flugzeug erhöht ist. Das werde durch den Kabinendruck und höhere Temperaturen verstärkt.

Außerdem gebe es Hinweise darauf, dass die fehlende Bewegung, Schläfrigkeit und Magen-Darm-Symptome wie zum Beispiel Übelkeit, die bei einigen Passagieren besonders bei Start und Landung auftritt, zu Sauerstoffmangel führen kann. Dadurch steigt wiederum das Risiko einer Synkope. Solche kurzzeitigen Ohnmachtsanfälle sind medizinisch betrachtet in den meisten Fällen zwar unbedenklich, für die Betroffenen aber dennoch sehr beunruhigend.

So bleibt man im Flugzeug warm

Flugzeuge werden also kalt gehalten, damit das Risiko plötzlicher Bewusstlosigkeit verringert wird. Aber einer Flugbegleiterin zufolge, die mit "Business Insider" sprach, gibt es noch einen weiteren Grund – die Instrumente im Cockpit und die Notfallausrüstung des Flugzeuges müssen ihr zufolge auch gekühlt werden.

Eine weitere Flugbegleiterin erklärte "Reader's Digest", dass das Kabinenpersonal keinen Einfluss auf die Temperatur im Flugzeug hat, da die Piloten diese regeln. Die Flugbegleiter können also nicht beeinflussen, wie warm oder kalt es an Bord ist.

Viele empfehlen daher, dass sich Passagiere für ihren Flug am besten eine Decke oder eine Jacke einpacken. Zudem sollte man – auch bei hohen Außentemperaturen – lieber geschlossene Schuhe als Sandalen tragen.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website