HomeLebenReisenReisetipps

Fischvergiftung: Symptome und Verlauf von Ciguatera


Fischvergiftung: Symptome und Verlauf von Ciguatera

uc (CF)

Aktualisiert am 13.06.2014Lesedauer: 1 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoHier gibt es jetzt UnwetterSymbolbild für einen TextBayern-Fans feiern GegenspielerSymbolbild für einen TextSargträger der Queen stirbt mit 18 JahrenSymbolbild für einen TextF1: Regen macht Probleme im 3. TrainingSymbolbild für einen TextNigeria verbietet weiße Models
2. Liga: Kiel führt im Nordderby
Symbolbild für ein VideoTesla zeigt menschenähnlichen RoboterSymbolbild für einen TextBayer-Sportchef wütet nach PleiteSymbolbild für einen TextSchlagerstar legt sich neuen Namen zuSymbolbild für einen TextRückschlag: Nächster BVB-Star fällt ausSymbolbild für einen TextGroßeinsatz: 13 Verletzte bei KirmesSymbolbild für einen Watson TeaserGroße Sorge um RTL-StarSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Wer nach der Aufnahme von Toxinen durch den Verzehr von Speisefisch an Ciguatera erkrankt, leidet an einer Fischvergiftung. Die Symptome der Fischvergiftung reichen von Kopfschmerzen bis Herzrasen. Wissenswertes über Anzeichen und Verlauf der Krankheit erfahren Sie hier.

Ciguatera: Symptome der Fischvergiftung

Ciguatera ist die am häufigsten auftretende Fischvergiftung, sie sorgt für eine Schädigung der Nerven. Wie stark sich die Fischvergiftung bemerkbar macht, ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig. Dazu zählen "Gewicht und Alter der Betroffenen", aber auch die "Menge des aufgenommenen Gifts", wie das Portal "onmeda.de" informiert. Wann sich die ersten Symptome der Fischvergiftung zeigen, ist ebenfalls von Fall zu Fall unterschiedlich: Manchmal dauert es nur wenige Minuten, zuweilen aber bis zu 30 Stunden. Treten Übelkeit, Brechreiz und/oder Durchfall zusammen mit einem Brennen im Mundbereich auf, sind dies vermutlich erste Anzeichen der Ciguatera.


Mögliche Ursachen für Bauchschmerzen

Eine häufige Ursache für Bauchschmerzen sind Nahrungsmittelunverträglichkeiten.
Eine weitere häufige Ursache für Bauchschmerzen: Verstopfung.
+8

Ein besonders charakteristisches Symptom der Fischvergiftung ist, dass Wärme als Kälte und umgekehrt empfunden wird. Auch Juckreiz, Hautausschlag sowie Schmerzen in Muskeln, Gelenken oder Kopfschmerzen können auftreten. Lebensbedrohlich ist eine Fischvergiftung dann, wenn der Blutdruck drastisch sinkt und sich Herzrasen zeigt.

Verlauf der Krankheit

Wie langwierig und schwerwiegend der Verlauf von Ciguatera ist, hängt davon ab, wie viel giftiges Toxin durch den Verzehr von Fisch aufgenommen wurde. Grundsätzlich gilt: Je mehr Fisch gegessen wurde, desto schlimmer sind die Symptome der Fischvergiftung. Beschwerden wie Bauchschmerzen, Übelkeit, Juckreiz und Muskelschmerzen lassen in der Regel wenige Tage später nach. Herz-Kreislauf-Probleme halten sich unter Umständen bis zu einer Woche, neurologische Symptome gar bis zu einigen Monaten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Das sind die schönsten Lichterfestivals des Jahres
Ratgeber
Essen im HandgepäckExpress ReisepassFerien Deutschland 2022Flüssigkeiten HandgepäckKinderreisepass beantragenReisepass beantragenReisepassnummerschwanger fliegenSommerferien 2022vorläufiger Reisepass

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website