Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeLebenReisenReisetipps

Ferienstart: Wo Sie am Wochenende im Stau stehen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAuch Südkorea feuert Raketen abSymbolbild für einen TextCL: FC Bayern stellt Rekord aufSymbolbild für einen TextDieser Politiker ist am beliebtestenSymbolbild für einen TextBayer verliert – Trainer vor dem Aus?Symbolbild für einen TextNeue Vorwürfe gegen Schach-GroßmeisterSymbolbild für einen TextKonzertabsage: Sorge um Coldplay-SängerSymbolbild für einen TextScheidung bei Brady und Bündchen?Symbolbild für einen TextDann kommt das Energiegeld für RentnerSymbolbild für einen TextEklat bei Woelki-PredigtSymbolbild für einen TextIris Berben im Lederlook auf dem LaufstegSymbolbild für einen TextBauprojekt: Aktivisten besetzen BäumeSymbolbild für einen Watson TeaserModeratorin rechnet mit der ARD abSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Ferienstart: Wo Sie am Wochenende im Stau stehen

Aktualisiert am 19.06.2020Lesedauer: 2 Min.
Stau: Der ADAC geht generell davon aus, dass die Deutschen in dieser Saison mehr im eigenen Land urlauben.
Stau: Der ADAC geht generell davon aus, dass die Deutschen in dieser Saison mehr im eigenen Land urlauben. (Quelle: Rust/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ferienzeit ist Stauzeit – auf vielen Autobahnen geht dann nichts mehr. Doch in Coronazeiten ist manches auf den Kopf gestellt. Auf welchen Strecken ist also mit Staus zu rechnen?

Die Sommerferiensaison startet. Den Anfang macht am Wochenende (19. bis 21. Juni) Mecklenburg-Vorpommern. Normalerweise kommt ab jetzt kaum jemand staufrei ans Ziel. Endlose Blechlawinen erwartet der ADAC aber wenigstens zu Beginn der Saison noch nicht. Auch der Auto Club Europa (ACE) rechnet noch mit einem weitestgehend störungsfreien Verlauf an diesem Wochenende.

Es füllen sich vor allem die Routen zu Nord- und Ostsee, dazu die Wege in die Naherholungsgebiete. In Richtung Süden oder ans Meer gesellen sich Ferienurlauber aus Skandinavien und Reisende dazu, die unabhängig von Ferienterminen aufbrechen.

Der ADAC geht generell davon aus, dass die Deutschen mehr im eigenen Land oder in Nachbarländern urlauben und weniger Flugreisen unternehmen. Das könnte die Straßen noch stärker belasten als in den vergangenen Jahren, so der Autoclub. Allerdings ist auch noch nicht sicher, wie viele auf eine Urlaubsreise vielleicht sogar ganz verzichten werden – etwa aufgrund von beschränkter Zimmerverfügbarkeit.

Hier droht es voll zu werden

Neben den Fernstraßen in Richtung Nord- und Ostsee rechnet der ADAC auf den folgenden Strecken in jeweils beiden Richtungen mit Staugefahr:

  • A 1 Köln – Dortmund – Bremen – Lübeck
  • A 2 Dortmund – Hannover – Berlin
  • A 3 Passau – Nürnberg – Würzburg – Frankfurt – Köln
  • A 5 Basel – Karlsruhe – Frankfurt – Hattenbacher Dreieck
  • A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg
  • A 7 Hamburg – Flensburg/Füssen/Reutte – Ulm – Würzburg – Hannover
  • A 8 Salzburg – München – Stuttgart – Karlsruhe
  • A 9 Berlin – Nürnberg – München
  • A 10 Berliner Ring
  • A 24 Berlin – Hamburg
  • A 93 Inntaldreieck – Kufstein
  • A 95 München – Garmisch-Partenkirchen A 99 Umfahrung München

Auch Auslandsreisen sind mittlerweile wieder möglich. Der ADAC warnt aber vor Wartezeiten und Staus im Zuge von Kontrollen bei Ein- und Ausreise. Zu den Problemstrecken zählt der Club in Österreich die Tauern-, Fernpass-, Brenner-, Karawanken- und in der Schweiz die Gotthard-Route.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Was ist ein Charterflug?
ADACOstseeStauprognoseWürzburg
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website