t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePolitikAusland

SPD-Parteitag: Juso-Chefin Mareike Engel erntet nach Scholz-Kritik Buhrufe


24-Jährige auf SPD-Parteitag ausgebuht

Von t-online, bm

Aktualisiert am 10.12.2023Lesedauer: 1 Min.
Mareike Engel, Vorsitzende der Jusos Sachsen auf dem Bundesparteitag der SPD: Kritik an Olaf Scholz war bei einigen Genossen nicht erwünscht.Vergrößern des BildesMareike Engel, Vorsitzende der Jusos Sachsen auf dem Bundesparteitag der SPD: Kritik an Olaf Scholz war bei einigen Genossen nicht erwünscht. (Quelle: dts Nachrichtenagentur/imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Die Chefin der sächsischen Jusos hat auf dem SPD-Parteitag Bundeskanzler Scholz für die schlechten Umfragewerte ihrer Partei verantwortlich gemacht. Das sorgte für lautstarke Kritik.

Bei ihrer Rede nahm sie kein Blatt vor den Mund: "Wenn ihr in Berlin keine anständige Politik macht, wenn du als Kanzler nicht im Namen der Sozialdemokratie überzeugen kannst, dann werden wir im nächsten Jahr scheitern", kritisierte Mareike Engel Bundeskanzler Olaf Scholz und die SPD-Fraktion im Bundestag beim Parteitag der Sozialdemokraten. Einige der Anwesenden reagierten mit Buhrufen auf die Rede der Chefin der sächsischen Jusos – der Jugendorganisation der SPD. Das berichten "Bild" und Teilnehmer vor Ort.

Die 24-Jährige warnte davor, dass die SPD bei den Landtagswahlen 2024 in Brandenburg, Sachsen und Thüringen unter die 5-Prozenthürde fallen könnte, es drohe der Existenzverlust. Parteichef Lars Klingbeil zeigte sich zuversichtlicher als Engel. Bei der Landtagswahl in Brandenburg nächstes Jahr werde der SPD-Kandidat Dietmar Woidke gewinnen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website