Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Terrorismus >

Terroranschlag in Paris: Deutsche Touristin verletzt

Champs-Élysée-Attentat  

Deutsche Touristin bei Anschlag verletzt

22.04.2017, 10:06 Uhr | AFP, dpa, df

Terroranschlag in Paris: Deutsche Touristin verletzt. Deutsche Touristin bei Anschlag verletzt (Quelle: AP/dpa)

Nach den Schüssen auf den Champs Élysée durchsuchen Polizisten Passanten. (Quelle: AP/dpa)

Bei dem Anschlag auf den Pariser Champs-Elysées ist auch eine Deutsche verletzt worden. Die Frau wurde am Donnerstagabend durch eine Kugel am Fuß getroffen, wie das Auswärtige Amt in Berlin bestätigte. 

Die Frau habe sich zufällig am Tatort aufgehalten. Ihr Zustand sei stabil. Sie sei nicht lebensbedrohlich verletzt worden, habe aber ernste Verletzungen davongetragen.

Attentäter schießt auf Polizisten

Ein 39-jähriger Franzose hatte auf dem Boulevard im Zentrum der französischen Hauptstadt das Feuer auf Polizisten eröffnet. Er tötete einen Beamten und verletzte zwei weitere sowie die Frau.

Anschließend wurde der Angreifer von Sicherheitskräften getötet. Die Attacke kurz vor der ersten Runde der Präsidentschaftswahl am Sonntag schockierte Frankreich.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal