Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Türkei: Präsident Erdogan setzt Chef der türkischen Zentralbank ab

Schwere Wirtschaftskrise  

Erdogan setzt Chef der türkischen Zentralbank ab

06.07.2019, 07:24 Uhr | rtr

Türkei: Präsident Erdogan setzt Chef der türkischen Zentralbank ab. Türkisches Staatsoberhaupt Recep Tayyip Erdogan: Mit einem Präsidialdekret wurde nun der Chef der Zentralbank entlassen. (Quelle: imago images/Mikhail Metzel/TASS)

Türkisches Staatsoberhaupt Recep Tayyip Erdogan: Mit einem Präsidialdekret wurde nun der Chef der Zentralbank entlassen. (Quelle: Mikhail Metzel/TASS/imago images)

Die türkische Wirtschaft steht unter Druck, sehr zum Missfallen von Recep Tayyip Erdogan. Jetzt hat der Präsident den Chef der Zentralbank entlassen. Zwischen beiden gab es erhebliche Differenzen.

Der türkische Zentralbankchef Murat Cetinkaya ist nach offiziellen Angaben am Samstagmorgen seines Postens enthoben worden. Nachfolger sei sein bisheriger Stellvertreter Murat Uysal, heißt es in einem präsidialen Dekret, das im Amtsblatt veröffentlicht wurde. Ein Grund für die Abberufung wurde darin nicht genannt. Präsident Recep Tayyip Erdogan hatte immer wieder Zinssenkungen von der Zentralbank gefordert, um die türkische Wirtschaft anzukurbeln.

Doch Cetinkaya hatte auf die Unabhängigkeit der Zentralbank verwiesen. Diese Differenzen hätten sich in den vergangenen Wochen verschärft, hieß es in Regierungskreisen. "Der Präsident und der Finanzminister haben seinen Rücktritt gefordert", sagte ein Insider. Doch Cetinkaya habe das abgelehnt.

Die Zentralbank teilte am Samstag mit, sie werde weiter unabhängig handeln. Der neue Notenbankchef sehe die Preisstabilität als das wichtigste Ziel an.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur Reuters

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal