Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

"Bitte, kann ich ein Bundesland aufhetzen?"

Von t-online, lw

Aktualisiert am 16.10.2021Lesedauer: 1 Min.
"Mega Sprengstoff": So absurd klingen die Chatprotokolle von ├ľsterreichs Altkanzler, die das Wiener Burgtheater jetzt auf der B├╝hne inszeniert hat. (Quelle: Pressematerial)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Kurz-Aff├Ąre hat in den vergangenen Tagen f├╝r Schlagzeilen gesorgt. Ein Theater in Wien nimmt das zum Anlass, heikle Chatverl├Ąufe des ├Âsterreichischen Ex-Kanzlers auf die B├╝hne zu bringen.

Wegen Korruption und Betrug steht der ehemalige ├Âsterreichische Kanzler Sebastian Kurz im Fokus von Ermittlungen. Vergangene Woche legte der 35-J├Ąhrige deshalb sein Amt nieder, seit Donnerstag sitzt er wieder als Abgeordneter und Fraktionsvorsitzender der konservativen ├ľsterreichischen Volkspartei (├ľVP) im Parlament in Wien.

Die "Causa Kurz" schafft es nun auch auf die Theaterb├╝hne: Das Burgtheater in Wien hat am Samstag in Zusammenarbeit mit dem ├Âsterreichischen "Standard" brisante Chatprotokolle von Kurz vorgetragen. Dabei geht es um die Textnachrichten, die der Staatsanwaltschaft als Ausgangspunkt f├╝r ihre Ermittlungen dienen, teilte die Zeitung mit. Beteiligt waren daran unter anderem Kurz und sein enger Vertrauter Thomas Schmid, ein ehemaliger Mitarbeiter in den Kabinetten ├Âsterreichischer Ministerien. Die Chatverl├Ąufe hatten vor einigen Monaten gro├čes Aufsehen erregt.

Weitere Artikel

Korruptionsvorw├╝rfe
├ľsterreichs Justiz beantragt Aufhebung der Immunit├Ąt von Kurz
Sebastian Kurz: Als Abgeordneter genie├čt der Ex-Kanzler zun├Ąchst Immunit├Ąt.

"Erste Reise als Bundeskanzler"
Twitter-Panne auf Kurz' Profil sorgt f├╝r Spott
Sebastian Kurz: Auf seinem Twitter-Account wurde offenbar ein falscher Tweet abgesetzt.

Exklusive Umfrage
Das denken die Deutschen ├╝ber den R├╝ckzug von Kurz
Sebastian Kurz: Wegen Korruptionsvorw├╝rfen ist der ├Âsterreichische Kanzler zur├╝ckgetreten.


Sechs Schauspieler, darunter zwei Frauen und vier M├Ąnner, treten in der Video-Lesung auf. Sehen Sie hier oder oben im Video Ausz├╝ge aus der Auff├╝hrung. Die gesamte Lesung ist auf der Seite des "Standard" verf├╝gbar.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Sie erleben einen Schmerz, den niemand ertragen sollte"
  • Bastian Brauns
Von Bastian Brauns, Washington
  • Marianne Max
Von Marianne Max
Sebastian Kurz├ľsterreich
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website