t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePolitikUkraine

Nato-Erweiterung | Militärexperte: "Russland muss einige Truppen zurückhalten"


"Russland muss plötzlich einige seiner Truppen zurückhalten"


Aktualisiert am 19.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Player wird geladen
Nato-Norderweiterung: Schweden und Finnland haben sich offiziell für einen Beitritt im Militärbündnis beworben – eine vielleicht folgenreiche Entscheidung. (Quelle: t-online)

Schweden und Finnland planen den Nato-Beitritt. Putin will auf eine verstärkte militärische Infrastruktur dort reagieren. Doch die beiden Länder könnten die Rolle Russlands grundlegend verändern, erklärt ein Militärexperte im Video.

Schweden und Finnland wollen Mitglieder der Nato werden. Das steht am Mittwochmorgen fest, als Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg die Beitrittsdokumente der beiden Staaten in die Kamera hält. Damit sorgten die nordeuropäischen Länder für einen historischen Moment – und für erste Warnungen aus dem Kreml vor einem Fehler. Doch wenn alle Mitgliedsstaaten der Nato dem Beitritt zustimmen, bekomme das Bündnis nicht nur neue Kraft gegenüber Russland, zeigt Militärexperte William Alberque vor der t-online-Kamera auf.

Wie sich die Nato-Mitgliedschaft von Schweden und Finnland auf die Kriegsstrategie Russlands auswirken könnte, welche Folgen sie für geografische Schwachstellen hätte und wie stark sie militärisch zum Bündnis beitragen würden, erfahren Sie hier oder oben im Video.

Verwendete Quellen
  • Eigenes Interview
  • Videomaterial der Nachrichtenagentur Reuters
  • Videomaterial der Bildagenturen Getty Images und Imago Images
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website