Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikUkraine

Russische Protestikone über Putin: "Es ist das Gleiche wie bei Hitler und Stalin"


"Putin hat alle Mittel eingesetzt, um die Welt zu führen"

  • Sophie Loelke
Von Sophie Loelke

Aktualisiert am 30.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Russische Protest-Ikone: Bei t-online offenbart Jelena Ossipowa, warum sie sich gegen den Kremlchef wehrt. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextScholz greift in Berliner Wahlkampf einSymbolbild für einen TextExperte: "Wir essen ständig Insekten"Symbolbild für einen TextMit fast 51: Pechstein erneut MeisterinSymbolbild für einen TextRheinmetall-Chef will mehr GeldSymbolbild für ein VideoRussisches Manöver sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextEmpörung nach tragischem Katzen-TodSymbolbild für einen TextPolizei verhindert Angriff von 300 FansSymbolbild für einen TextMert A. in Rimini verhaftetSymbolbild für einen TextMarie Kondo räumt nicht mehr aufSymbolbild für einen TextLotto am Samstag: Die GewinnzahlenSymbolbild für einen TextUSA: Schwarzbär schießt SelfiesSymbolbild für einen Watson TeaserDschungelcamp sprengt alle ErwartungenSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Diese Seniorin kennt die ganze Welt: Die 76-jährige Jelena Ossipowa ist zu Beginn des Ukraine-Kriegs verhaftet worden und gilt in Russland als Symbol des Widerstands gegen Putin. Bei t-online blickt sie in eine düstere Zukunft – im Video.

Die Videos ihrer Festnahme gingen um die Welt: Jelena Ossipowa ist 76 Jahre alt und bereits seit über 20 Jahren auf Friedensdemonstrationen in Russland aktiv. Sie gilt als das Gesicht des Widerstands in Russland gegen den Kreml.

Im Videointerview mit t-online gibt sie seltene Einblicke in das Machtsystem Putin, den Zustand Russlands und die Folgen für die Welt. Jelena Ossipowa offenbart, warum sie trotz aller möglichen Konsequenzen dem Kreml-Regime weiterhin die Stirn bietet.

Was Jelena Ossipowa bei t-online über das gelähmte Russland, die Folgen für die Welt und ihre Lösung für eine sonst finstere Zukunft schildert, sehen Sie hier oder oben im Video.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigenes Interview mit Jelena Ossipowa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Kreml-Insider: Putin bereitet jahrelangen Krieg vor
  • Arno Wölk
Von Arno Wölk
RusslandUkraine

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website