t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePolitikAuslandInternationale Politik

Fregatte "Hessen": Wie Deutschland gegen Huthi-Rebellen im Roten Meer kämpft


Einsatz der "Hessen" im Roten Meer
Diese Waffensysteme machen die Fregatte zum Goldstandard


28.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Player wird geladen
Fregatte "Hessen": Dieses Schiff der Bundeswehr ist aktuell im Einsatz. (Quelle: t-online)

Die Huthi-Rebellen bedrohen aktuell eine der wichtigsten internationalen Seerouten. Deutschland schickt die Fregatte "Hessen", um gegen die Miliz vorzugehen.

Die Huthi-Miliz aus dem Jemen attackiert internationale Handelsschiffe, die die Seeroute durch das Rote Meer und den Suezkanal nehmen. Um die Seewege wieder zu befreien, ist die Fregatte "Hessen" der deutschen Marine vor etwa drei Wochen in Wilhelmshaven ausgelaufen.

Verteidigungsminister Boris Pistorius spricht von einem "Härtetest" für das Schiff und die Besatzung. Nun gab es erste Meldungen, dass die Fregatte bereits Huthi-Angriffe abwehren konnte. Gerade die Kriegsausrüstung macht das Schiff zu etwas Besonderem.

Auch Kriegsschiffe einer internationalen Koalition unter US-Führung versuchen schon seit Dezember, den Seeweg an der jemenitischen Küste zu sichern.

Hier oder oben im Video sehen Sie, mit welchem Waffensystem die deutsche Fregatte ausgerüstet ist und wie sie funktioniert.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
  • Mit Material der Nachrichtenagentur Reuters
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website